Anzeige wegen Klingelschild?!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wegen nem Klingelschild... und das nur auf Grundlage seiner Zeugenaussage - HAHA... das wird noch eingestellt werden wegen Geringfügigkeit, bevors überhaupt zu Papier genommen wird! Da kannst dich wirklich zurücklehnen und entspannen (und deinen Nachbarn spinnen lassen)

Abgesehen davon, dass ich nicht wüsste, als was man das anzeigen sollte.

0

Ignoriere ihn einfach. Das ist doch Kinderk.acke.

Warum sollte er Dich nicht anzeigen können ? Ich glaube Du verwechselst da was. Anzeige kann man immer erstatten, was dabei herauskommt ist eine andere Frage !

Ja klar kann er dich anzeigen.

Zumindest kann er es versuchen.

Die Staatsanwaltschaft wird wegen "mangelnden öffentlichen Interesses" nichts machen!

Es gibt Leute, die wissen sich nicht anders zu helfen als gleich mit dem Anwalt zu drohen...lass ihn quatschen....der ist nicht sauber...

Ja könnte er jedoch ist die Beweisermittlung aufgabe der Staatsanwaltschaft und wenn sie es nicht gewesen sind ( das wissen sie selber ob ja oder nein ) dann kann auch nichts passieren.

ich wars garantiert nicht, aber was ist wenn er es mir anhängt?

0
@mici11

jetzt scheixx dir nicht in die Hose - die Anzeige würde nie angenommen!

0
@Raimund1

Wie soll das funktionieren ? A geht zur Polizei erstattet Anzeige, stellt Strafantrag und bietet Beweismittel an und die Polizei sagt, das ginge sie nichts an ??

0
@AllesKnower

habe ich nie behauüptet sondernenizig und alleine ,dass es aufgabe der staatsanwaltschaft ist und nicht des klägers oder angeklagten .

0

Natürlich kann er dich deswegen anzeigen, Straftat ist Straftat.

Nur wird dir nichts passierne, du warst es ja nicht.

Was soll "Klingelschild entfernen" denn für eine Straftat sein?

0
@GrafLukas

Schbeschädigung, Diebstahl.

Ob dabei was rauskommt ist ne andere Frage...

0

Was möchtest Du wissen?