Anzeige wegen Hausfriedensbruch :( Was erwartet mich jetzt =?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Semester3,

bezüglich einer Strafanzeige und des Ausgangs des Ermittlungsverfahrens kommt es darauf an, wie die Situation bzw. das Gebiet sich vor Ort tatsächlich gestaltet. Ob es deutlich erkennbar war oder wirklich Schilder vorhanden waren, die den Zutritt untersagt haben.

Davon abgesehen gehe ich davon aus, dass es zu keiner Strafanzeige kommen wird. Ich vermute, der Sicherheitsdienst wollte dir sicherlich nur ein wenig Angst machen, damit du das ja nicht nochmal machst. Eine Strafanzeige wäre sicherlich erfolgt, hättest du auch noch etwas beschädigt. Aber da du das ja nicht getan hast, denke ich, er lässt es auf sich beruhen.

Falls doch etwas kommen sollte, kannst du dich ja gerne nochmal hier melden.

Viele Grüße

AnonJura

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Semester3
07.09.2014, 01:01

Ich hab einen Brief von der Polizei bekommen, desshalb hab ich ja so angst :/ Ich wollte fragen mit welcher Strafe ich rechnen kann ?

1

Also ich glaube wegen der Geringfügigkeit der Strafe wird das Eingestellt solange nix passiert ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Semester3
04.09.2014, 15:27

Echt ? Und was wenn das verfahren nicht eingestellt wird ??

1

Also da wird glaube ich nix großes passieren . Vll. 5sozialstunden oder so. Ich glaube aber eher das das verfahren wegen Geringfügigkeit eingestellt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?