Anzeige wegen fahren ohne Fahrerlaubnis welche Folgen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du keine Fahrerlaubnis hast, wäre es in verblüffendem Maße dämlich, (mit dem Auto) zu der Vorladung zu fahren.

Wenn du eine Fahrerlaubnis besitzt, hast du im Falle einer Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis nichts zu befürchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vieles wird teurer, nur die Ausreden werden immer billiger.

Sei ein Mann und steh zu deinen Taten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast Mist gebaut, nun übernimm dafür auch die Verantwortung! Das Foto müssen sie Dir schon zeigen, denke ich mal.

Dummheit muss nun leider bestraft werden...das wird Dir nicht nochmal passieren, stimmts? :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jmelcher 29.11.2016, 16:07

Das verwarngeld hab ich vor Wochen schon bezahlt..

0
heidemarie510 29.11.2016, 16:09
@Jmelcher

Wenn Du tatsächlich tzu diesem Zeitpunkt in der Schule warst, könntest Du das ja nachweisen. WARUM zahlst Du dann das Bußgeld? Warst Du es oder nicht? ;-)

1
Jmelcher 29.11.2016, 16:41

Geblitzt wurde ich ja. Aber an diesem Tag bin ich nicht gefahren.

0

Was möchtest Du wissen?