Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis weil ich zu zweit mit einer Prüfbescheinigung gefahren bin, welche Strafe erwartet mich?

3 Antworten

Was waren denn die Folgen der ersten Anzeige? Die wurde sicher eingestellt?

Davon solltest Du jetzt nicht mehr ausgehen, denn Du bist Wiederholungstäter, hast also die Chance nicht genutzt und nichts daraus gelernt. Ich weiß, das klingt Oberlehrerhaft - darauf läuft es aber hinaus.

Du musst nun also mit einem Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis rechnen, es drohen Sozialstunden und möglicherweise auch eine isolierte Sperrfrist. Mindestens wirst Du aber nicht für die Prüfung zu A1 zugelassen werden - und das so lange bis das Strafverfahren abgeschlossen ist, das dauert in der Regel 2-4 Monate. Du wirst Deine kleine Motorradfahrerlaubnis also gar nicht erst erhalten.

Eine Anzeige muss nicht über Funk angemeldet werden - sie kann auch später geschrieben werden.

Sicher, dass die Anzeige überhaupt gerechtfertigt ist? War es ein zum Zweisitzer umgebauter Mofaroller oder ein einsitziger Mofaroller, auf dem zwei Personen saßen? Nicht jeder Mofaroller braucht eine Mofatasche - bei kurzer Sitzbank unter 450mm und r1:1c-Eintrag in der COC ist das Ding rechtlich ein Einsitzer, auch wenn sich zwei Personen draufquetschen können.

Mir ist das selbe passiert an sich selber wird die erste Anzeige immer fallen gelassen und um deinen Führerschein brauchst du dir keine sorgen machen

Es ist aber nicht mehr die erste Anzeige...

0

Anzeige, Fahren ohne Fahrerlaubnis?

Hallo,

Ich M/15 wurde heute das Erstemal mit meinem Mofa angehalten. Da das Mofa hat 15 Km/H zu schnell fährt bekomme ich nun eine Anzeigen wegen fahren ohne Fahrerlaubnis. 

Die zwei Polizistinnen sagten ich darf erst wieder Fahren wenn das Mofa 25 Km/H fährt.

Ich habe meine Prüfbescheiniegung etc. Nach der Kontrolle wieder bekommen, Und musste noch nichtmal meinen Ausweis zeigen.

Eine Mängelkarte habe ich auch nicht bekommen. 

Darf ich jetzt wenn das Mofa "gedrosselt" ist einfach wieder damit Fahren? Die Polizistinnen sagten nichts davon, dass ich zum TÜV soll um das Mofa Vorzustellen oder ähnliches.

PS: Habe nur eine Mofa Prüfbescheinigung

Vielen Dank im voraus!

...zur Frage

Darf ich meinen Führerschein jetzt später machen?

Hallo Leute ich bin 15 Jahre alt und habe eine mofa prüfbescheinigung. Vorgestern habe ich mit dem Roller von einem Kollegen jemanden mit genommen. Der Roller fährt nur 25 und dann hat die Polizei uns angehalten . Jetzt kriege ich eine Anzeige wegen fahren ohne Fahrerlaubnis und Spiegel hatte ich auch keine dran. Darf ich jetzt meinen Auto Führerschein erst mit 18 machen und wie sieht es mit A1 aus also 125. das war übrigens das erste mal das ich im Straßenverkehr negativ aufgefallen bin.

...zur Frage

Fahren ohne Fahrerlaubnis während der MPU

Hallo mir wurde der Füherschein vor 3 Jahren entzogen wegen einer Trunkenheitsfahrt mit 1,47 pro. hatte eine Speerfrist von 9 Monaten.

Bin nun dran mit meiner MPU. Da ich selbsständig bin musste ich trotzdem weiter fahren ist auch gutgegangen bis gester. Polizeikontrolle: fahren ohne Fahrerlaubnis und positiv auf Canabis.

Wer kann mir sagen was mich jetzt erwartet.?

...zur Frage

Ist das Beihilfe zum Fahren ohne Fahrerlaubniss?

Hallo,

Folgendes ist mir gerade passiert: Ein Kumpel (D.) von mir hat sich einen Roller mit 25er Papieren gekauft. Ich bin mit einem anderem Kumpel (P.) zu ihm gefahren. Ich besitze den A1 Führerschein und D. die Mofa Prüfbescheinigung. Ich bin also mit dem Roller und P. (der keine Prüfbescheinigung hat) auf einen Feldweg gefahren, wo ich mit P. die Plätze getauscht habe und ihn habe fahren lassen. 

Wir wurden von Polizisten angehalten, die meinten, dass P. eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis bekommt, und Ich eine Anzeige wegen Beihilfe zum Fahren ohne Fahrerlaubnis. Ich bin aber nicht der Halter des Rollers und ich wusste auch nicht, das P. keine Fahrerlaubnis hat. 

Bekomme ich jetzt trotzdem eine Anzeige ? Wenn ja, mit welchen Konsequenzen muss ich rechnen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?