Anzeige wegen eines ungewollte Kusses

14 Antworten

Du kannst nicht nur du solltest sogar. Das ist sexuelle Nötigung/sexuelle Belästigung. Was davon weis ich nicht so genau. Gut wäre es wenn du einen Zeugen hast. Aber anzeigen kannst du natürlich auch ohne. Ob man dir dann glaubt( was man hoffelich tut) kommt drauf an wie gut du das bei der Verhandlung rüberbringst.

Was heißt denn Verhandlung? Meinst du es kommt überhaupt bis vors Gericht?

0
@Wurzel4

Ist gut möglich. Das ist schließlich kein Kavaliersdelikt. Wie alt seid ihr denn?

0

Mit Zeugen die nicht nur das Küssen gesehen sondern auch wahrgenommen haben dass es gegen deinen eindeutig geäußerten Willen geschehen war - und wenn die zur Aussage bereit wären! - wäre eine Anzeige möglich. Ob die viel bringt ist fraglich, ich weiß nicht wie die Urteilslage da ist.

Natürlich kannst du ihn anzeigen wegen Nötigung (unter umständen auch Sexuelle Nötigung) § 240 StGB. Allerdings wäre es vorteilhaft dass es Zeugen gibt, die es beobachtet haben sonst wird es eng denn dann steht es Aussage gegen Aussage und es gibt keine Stichhaltigen Beweise gegen ihn. Dennoch würde ich zur Polizei machen und eine Anzeige fertigen lassen da , Sexuelle übergriffe immer mehr zunehmen ich wünsche dir alles Gute ! (:

Was möchtest Du wissen?