Anzeige wegen Diebstahl obwohl unschuldig

2 Antworten

Natürlich kann sie Dich anzeigen, aber letztenendes steht dann Aussage gegen Aussage. Mir wurde mal zu Lasten gelegt, dass ich bei einem Kaufhaus etwas gestohlen hätte, weil ich mich in einer Umkleidekabine umgezogen habe, in der leere Kleidungstüten lagen.

Passiert ist nie etwas. Ich habe einen Bogen ausgefüllt und das Ganze wurde der Polizei übergeben, dann aber wegen geringem Schaden fallen gelassen. Ich weiß ja nicht um wie viel Geld es sich handelt - ich würde versuchen mit der Person noch einmal zu reden, um sie davon abzubringen, dass Du das Geld genommen hast. Solltest Du kein Einsehen erwirken können, wird wahrscheinlich Anzeige erhoben, aber dass viel passiert glaube ich nicht.

Sie wird's nicht beweisen können. Damit kein Problem (ausser nervig).

Was möchtest Du wissen?