anzeige wegen betruges bei ebay Kleinanzeigen

9 Antworten

Anzeigen kann man Alles und Jeden.

Wie die Anzeige ausgehen wird, kann man nicht vorhersagen. Wenn der Schaden gering ist und du sonst nicht auffällig warst, wird das Verfahren sehr wahrscheinlich wegen Geringfügigkeit eingestellt werden mit der Begründung, dass du durch das Verfahren hinreichend beeindruckt und gewarnt worden bist.

Unabhängig davon kann der Käufer zivilrechtlich gegen dich vorgehen, um seinen Schaden ersetzt zu bekommen. Ob dir Betrug nachgewiesen werden kann, und ob der Käufer überhaupt das Risiko eines Prozesses eingehen wird, kann niemand voraussagen.

Hier stellt sich die Frage, ob du den Versand der Ware beweisen kannst.

Wenn du ein umsichtiger Verkäufer bist, hast du eine versicherte Versandform gewählt. Hierzu müsstest du einen Einlieferungsschein erhalten haben. Einer Anzeige könntest du in dieser Situation gelassen entgegen schauen.

Wenn nun der Empfänger behauptet, nichts erhalten zu haben, kannst du beim Transporteur vorstellig werden und nachforschen lassen, wo denn dein Paket abgeblieben ist.

Hast du jedoch die Ware als Päckchen verschickt und damit keinen Einlieferungsbeleg, dann hast du in der Tat ein Problem. In diesem Fall könntest du den Versand und damit die Warenübergabe an den Transporteur nicht beweisen. Hier hättest du im Fall einer Anzeige in der Tat in ernsthafte Schwierigkeiten kommen.

Na du wirst doch ausschließlich versicherten Versand gewählt haben, also kannst du beweisen, dass du die Ware verschickt hast...

2

Ja das Problem ist bloß das der Brief zwar bei ihm angekommen ist aber der Umschlag aufgerissen ist

0
46
@dominik03041998

Briefpost ist für Warenversand nicht geeignet. Normale Briefumschläge gleich gar nicht.

Wenn du harte Gegenstände in einen Briefumschlag packst, können diese den Umschlag durchstoßen.

Du hast in der Tat ein Problem.

Erkläre dem Käufer das Problem und erstatte ihm das Geld zurück.

1

Betrug bei Ebay Kleinanzeigen..was machen?

Tag, ich hatte mir was bei ebay Kleinanzeigen gekauft (80€) nun ist die ware immernoch nicht gekommen und der verkäufer meint er sei im recht da ich eine Erläuterung akzeptiert hätte. Er sagt er hätte die Ware verschickt... Jetzt die Frage bringt es was ihn Anzuzeigen? oder wird das nur eine Anzeige gegen Anonym ich hab nur sein Name und Bankkonto und Stadt...Kann die Polizei denn Ausfindig machen?

...zur Frage

Anzeige wegen Betrug. Was tun?

Mein Freund hat vor ca . 3 Monaten ein Artikel über Ebay Kleinanzeigen verkauft , die Käuferin hat versicherten versand gewählt , allerdings hat er es als unversichert verschickt da er mehrere Sachen verschickt hat und da durcheinander gekommen ist . Nun hat er eine Vorladung von der Polizei bekommen und auch ich . Ich soll als Zeugin aussagen leider war ich nicht dabei als er die Tasche verschickt hat . Was sollen wir jetzt tuen ?

...zur Frage

Muss ich Geld zurückzahlen? ebay-kleinanzeigen?

Hi,

ich habe im Oktober etwas bei ebay-Kleinanzeigen verkauft, das Geld erhalten und dann per Warensendung der Deutschen Post verschickt.

Der Käufer meldete sich dann bei mir, weil der Artikel noch nicht bei ihm angetroffen sei. Daraufhin stellte ich einen Nachforschungsantrag bei der Deutschen Post, bei dem aber leider nichts raus kam und der Artikel demnach verschollen blieb.

Nun bekam ich eine E-Mail von dem Käufer, der mir unterstellte den Artikel nie losgeschickt zu haben und drohte mir mit einer Anzeige wegen Betrugs, wenn ich das Geld nicht innerhalb 2 Tage zurück überweise. 

Da ich den Artikel per Warensendung verschickt habe, habe ich auch keine Nummer zur Sendungsverfolgung, lediglich die Internet-Briefmarke und die Briefe von der Deutschen Post habe ich, um zu "beweisen", dass ich nichts getan habe. Ebenfalls hatte ich in der ebay-Kleinanzeigen Anzeige darauf hingewiesen, dass es sich um einen Privatverkauf handle und ich keine Haftung oder Garantie übernehme.

Nun meine Frage, reichen die Sachen, die ich vorliegen habe, um eine mögliche Anzeige zu umgehen, oder sollte ich besser das Geld zurück zahlen, da ich Chancenlos wäre?

...zur Frage

eBay Kleinanzeigen Ware defekt Anzeige?

Hallo ich habe eine Grafikkarte über eBay Kleinanzeigen verkauft. Der Käufer hat sie abgeholt und behauptet nun sie sei defekt und droht mir mit einer Anzeige.

Ich habe in der Kleinanzeige geschrieben "Sie funktioniert meines Wissens nach ohne Probleme"

Da ich dem Käufer die Rechnung mitgegeben habe und die Karte erst zwei Monate alt ist kann er sie doch selbst einfach einschicken oder?

Er droht mit einer Anzeige und verlangt dass ich sie für ihn einschicke. Muss ich mich darauf einlassen oder kann er sie mit der Rechnung auf meinen Namen selbst einsenden

...zur Frage

Kleinanzeige ware?

Ich habe Ware in ebay Kleinanzeige verkauft , die ware verschickt und es ist auch angekommen der Käufer meint es ist nicht alles angekommen aber es war alles drinne und er droht mir mit einer Anzeige was kann ich tun, bin mir sicher das er die Sachen ausgetauscht hat.

Er hat meines ware gegen irgendetwas ausgetauscht, was kann ich tun?

Danke im voraus für die Antworten bin am verzweifeln..

...zur Frage

eBay Kleinanzeigen: Artikel verkauft, zerkratzt angekommen, Käufer will Strafanzeige erstatten?

Hallo! Habe bei eBay Kleinanzeigen meine alte Rollerverkleidung für einen Yamaha Aerox inseriert und aktuelle Fotos von der Verkleidung im verbauten, sowie im demontierten Zustand eingestellt. Die Verkleidung hat zum Zeitpunkt des Versands über DHL keinerlei Beulen/Dellen, Brüche oder tiefe Kratzer aufgewiesen - zumindest nicht über ein Maß des normalen Gebrauchs am Roller und war somit meiner Meinung nach in einem guten, wenn nicht sogar neuwertigen Zustand. Nun erhielt ich eine Email vom Käufer, dass er die Rollerverkleidung zurück zu mir schicken wolle und sein Geld wieder haben möchte da alle (?) Teile Defekt angekommen sein. Er zeigte mir Fotos, dass in der Tat einige Kratzer und Abschürfungen an der Verkleidung zu sehen sind, die vorher - beim Verpacken für den Versand - noch nicht da waren. Nun möchte der Käufer mich bei der Polizei wegen Betrug anzeigen, weil ich die Verkleidung nicht zurück nehmen und das Geld nicht erstatten werde. Hatte bereits regen Schriftverkehr mit der Käuferin, indem sie mich als Betrüger betitelt und dass ich die Verkleidung absichtlich in solch einem Zustand verkauft hätte. Hat so eine Strafanzeige gegen mich Erfolgsaussichten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?