Was kann ich bei einre Anzeige wegen Beleidigung und Nötigung im Straßenverkehr tun?

5 Antworten

Solange keine Beweise da sind, einfach sagen stimmt nicht

Das ist es, was ich tuen würde...

Kenne mich da aber leider nicht gut genug aus, das ich dir ansonsten irgendwelche Tipps geben könnte.

Wenn ich du wäre würd ich mal mit einem Anwalt sprechen, vielleicht kann man das ja alles noch so drehen das du keinen Ärger kriegst, das Arschlach (falls es wirklich so war wie von dir geschildert) allerdings schon.

Aber mit meiner Methode, solltest du zumindest ohne Schaden davon zu tragen wegkommen :)

Gehe zur Anhörung und erkläre ruhig und sachlich den Vorgang. Wenn der andere Fahrer auch dort ist, und die provozieren sollte, ignoriere alles was er tut und sagt, denn nur der Richter ist wichtig, und dessen Meinung.

Aber für die Zukunft: Wenn du schon ankommen siehst, dass du es mit einem "Testeronbehinderten" zu tun hast, der sein ganzes Selbstbewußtsein daher nimmt, ob er mit seinem Karren eine Sekunde vor liegt, dann lasse ihn einfach vor. Ich mache das immer so, obwohl ich ein schweres und schnelles Auto fahre. Ich lasse die Hektiker und Kampfhähne einfach vor, und spätestens bei der übernächsten Ampel, bei einer Gabelung oder wenn die Straße breiter wird, überhole ich sie, einfach so, ohne großes Gerangel. 

Denke daran: Autorität hat der, der weiss wann es sich lohnt zu kämpfen, und wann man einfach lächeln sollte, eine gute CD einlegen, und seine Ruhe haben kann.

Erster Satz : bei Anwesenheit des Beschuldigers  nicht reden , erst wenn der aus dem Raum ist . Das läuft sonst aus den Ruder .

Vorallem wenn ihr äußeres auf einen Migrationshintergrund deutet ; zu Recht oder Unrecht !

0

Ich denke du muss auch Beweise liefern, denn wenn der Herr seine Tat  verneint hast du die kürzere Karte gezogen.. aber du kannst ja die Situation der Polizei schildern, vlt findet ihr ja noch eine Lösung...

Geblitzt in der Probezeit Rote Ampel

Hallo Leute bin leider vor 5 wochen geblitzt wurden von einer Rote ampel! War so müde das ich den ampel nicht gesehen habe. Und mir wurde gesagt das BRIEF VON AMT KOMMT INNERHALB 2 wochen, bis jetzt nichts da haben die mich Vergessen!

und wenn sie nicht vergessen haben was erwartet mich weil bin in der Probezeit!

Danke für eure antworte

...zur Frage

Was wird auf mich zu kommen geblitzt rote Ampel Probezeit?

Guten Abend,

ich bin Autofahrer in der Probezeit. Ich stand Direkt unter der Ampel im Stau Berg auf. Der vor mir fuhr ein Stückchen vor und ich rückte nach. Dadurch das ich direkt unter der Ampel stand konnte ich kein Lichtzeichen sehen. Die Ampfel war laut Brief über die 1 sek. dies werde ich auch so im Schreiben erläutern. Aber trotzdem hab ich Angst mein Führerschein zu verlieren. Was wird auf mich zu kommen ?

...zur Frage

Darf ich Notwehr gegen die Polizei anwenden wenn die Polizei ihre Maßnahme körperlich überschreitet und mir wehtut?

Welche Rechte have ich?

...zur Frage

Warum muss ich eine Zeugenaussage vor Gericht machen ?

Hallo,

ich wurde vor kurzen auf einer Landstraße genötigt. Der Fahrer ist sehr dicht aufgefahren und hat dann versucht mich abzu drängen. Eine Freundin saß neben mir. Wir haben uns das Kennzeichen gemerkt und sich dann zur Polizei und haben Anzeige erstattet. Der Fahrer war alleine.

Heute haben wir beide einen Brief bekommen, dass wir zum Gericht kommen sollen und dort eine Aussage als Zeuge machen sollen.

Ich frage mich nur warum ich da kommen soll? Ich habe meine Aussage doch schon bei der Polizei gemacht.

Und ist es normal, dass man wegen Nötigung im Straßenverkehr direkt vor Gericht kommt?

Lg und einen schönen Abend

...zur Frage

Führerschein wegen beleidigung nicht erhalten?

Wenn während einer führerscheinprüfung ein Fahrer in nem anderen Auto aus welchem Grund auch immer an zB einer roten Ampel anfängt einen zu beleidigen mit zb rassistischen Sprüchen und man darauf eingeht und zurecht den Fahrer zurück beleidigt, kriegt man dann Ärger? Läuft man dann Gefahr die Prüfung nicht zu bestehen? Weil ich sehe es nicht ein und nehme es nicht hin ohne Grund von jemand anderem beleidigt zu werden...

...zur Frage

nötigung+beleidigung im strassenverkehr - was tun?

War mit meinem Auto unterwegs, plötzlich hinter mir ein anderer Verkehrsteilnehmer mit typischer Prollkarre, fährt dicht auf, drängelt´, beschleunigt stark+bremst wieder um wohl zu zeigen das ers eilig hat... Wie auch immer. Zieht dann als die Strasse zweispurig wird rechts neben mich - mit sehr geringen Abstand zu meinem auto... Hab dem Dödel dannPlatz`gemacht - die leistung hab ich ja und bin ihm davongezogen. an der nächsten Ampel rollt er neben mich und hält mir seinen Mittelfinger an die Scheibe. Was tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?