Kann ich Anzeige erstatten, wegen Beleidigung in einem Gutachten vom Jobcenter?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hast Du das Gutachten selber gelesen,und steht da wörtlich psychologisch behindert?Ich habe Deine andere Frage dazu gelesen,wurden Tests mit Dir gemacht,und wenn ja welche?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wolkenfrei2015
01.12.2015, 23:02

gelesen bislang noch nicht, wird ja eh die Hand drauf gehalten, aber er hat es so zitert aus diesen Gutachten, welches von 2011 gewesen ist. Ja diese sogenannten wie nennt sich das richtig "Berufsfindungstests" Hat das Ding eigentlich einen richtigen Namen? Er hat sich ja noch drauf beruft, das die mit bestem Gewissen über die Nürnberger Hauptstelle geprüft werden und dann kommt so ein absoluter Müll dabei heraus, das find ich keineswegs in Ordnung muss ich sagen. Nur heute hat sich der gute Herr Psychologe an mir die Zähne ausgebissen und das Gespräch vorzeitig beendet, weil ich gut argumentieren konnte. Vermutlich passte dem da einiges auch nicht, aber ich will ja auch noch als normale Person behandelt werden und nicht beleidigt oder diskriminierend werden. Das ist denke ich mein gutes Recht.  

0

Was möchtest Du wissen?