anzeige wegen Belästigung? ab wann?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

5-7 Nachrichten ohne Beleidigungen oder Sexuelle Anspielungen? Die Polizeibeamten werden sich Totlachen mach dir keine sorgen

Beleidigungen sind nicht dabei. Eher Anschuldigungen die privat sind aber hier auch keine bösen worte enthalten. Das würde ich nicht zu Beleidigung zählen, wenn ich mich irre, korrigiere mich bitte :)

0

Angezeigt werden kann man* schnell. Wenn sich aber heraus stellt, dass du zu unrecht angezeigt wirst und du nicht gegen die Gesetze verstößt, wirst du wohl keine Strafen bekommen.

Normalerweise nich. Der, der sich belästigt fühlt kann einen ja jederzeit blockieren. Aber als guten Rat: schreib nie mehr als 3 Nachrichten hintereinander, sowas kann ziemlich nerven.

Hallo , ich hab mal eine Frage , ich hatte einen Tyb kennen gelernt und erst war alles gut , aber jetzt will er mich wegen Belästigung anzeigen , weil er seine Ruhe wollte und ich Ihm geschrieben habe und ein paar mal angerufen habe und ich hab jetzt sorge was passiert , wenn er mich anzeigt. Könnt Ihr mir da weiter helfen?

Vielen lieben Dank schon mal im Voraus :)

Ähm, bei einer Nachstellung muss das tägliche Leben schon ERHEBLICH eingeschränkt sein...

Anzeige? Wegen Wotsäpp-Geschreibsel? Du bist unter 13, oder?

Solltest Du aber schon mündig sein: Über Wotsäpp-Geplapper oder SMS oder Fratzenbuch-Kommentare lacht man in einer Polizeiwache, wenn der Beamte am Schalter in guter Stimmung ist. Wenn dort etwas richtig zu tun ist, schmeißen sie dich einfach raus. Ohne eine Anzeige aufzunehmen, klar.

Was möchtest Du wissen?