Anzeige wegen angeblicher 15€

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

hallo, also an meiner stelle würde ich das geld zurück zahlen ich schreibe aus erfahrung (das selbe problem ) ich musste sehr viel zahlen wir wahren sogar vor gerricht und ich musste alles bezahlen ;( viel glück

marcelo4554 30.08.2013, 01:39

Ich gebe jan recht

0
Rammsteincool 30.08.2013, 01:41
@marcelo4554

Ihr seid solche Trottel! Jan= Gerom Grün aus Düsseldorf! marcelo= der Freund! Beide sind erst seit gut 10minuten registriert, nachdem ich denen den Link geschickt hab

0

ich glaube wenn er sie dir da spendete,ohne vorher irgendwo einen schriftlichen beleg darüber zu schreiben dass du es zurückzahlen musst, passiert dir nichts und er hat keine chancen. aber kenn mich da leider überhaupt nicht aus ist nur meine meinung, lg und viel glück

Hallo, fordern kann man erstmal ne ganze Menge ;).

Selbst wenn er das tatsächlich zur Anzeige bringen und einen Gerichtsprozess anstreben würde, wäre ich mir ziemlich sicher, dass der Antrag abgewiesen wird. Kein Richter hat Lust, sich mit so einem Kleinvieh herumzuschlagen ;).

Desweiteren ließ er dir das Geld ja als Spende zukommen.

Tee kochen, zurücklehnen ;)

Gartenzwerg94 30.08.2013, 12:18

Wir können es auch ganz komplizier machen:

Ihr habt einen mündlichen Vertrag geschlossen (Gemeinsamer Kauf von Produkt x, zum Preis y). Produkt x war nicht mehr verfügbar. Also habt ihr Produkt x geändert und somit auch Preis y (12, statt 7€). Damit wart ihr beide einverstanden!

Dann wollte dein Freund vom gemeinsamen Vertrag zurücktreten. Das ist so ohne Weiteres nicht möglich, da er dem Deal ja zugestimmt hat und du deinen Teil der Vereinbarung erfüllt hast (Produkt x zu kaufen).

Ich kann mir ja auch nicht ein Spiel kaufen und es dann zurückgeben wollen, weil mir die Installation zu lange dauert. Das ist persönliches Pech ;).

Lg

0

Ich denke nicht. Ich würde mir überlegen ob er das ernst meint falls ja würde ich einen Anwalt aufsuchen.

Wenn ich richtig verstehe, hast du ihm ja alles zurück gegeben? Was sollte er dann tun? Zu Polizei gehen und sagen wir wollten einen Server machen, ich wollte dann nicht und sie gab mir meine 15€ zurück?! Und da kommt wohl Gericht etc. 10 mal Teuer.

Bei Fragen melde dich einfach bei mir. mfg gunz97USA

Er hat dir das Geld über die Spendenoption gegeben. Das heißt er hat es dir streng genommen gespendet. Und eine Spende kann man nicht einfach so zurück verlangen. Vorallem nicht, wenn es nur lächerliche 15€ sind.

marcelo4554 30.08.2013, 01:22

Ihre Habt fast alle Recht aber es geht hier nicht um die 15 euro Ich denke mal wie ich es gelsen habe hat er ihn beschissen und aus diesen grund kann man in anzeigen ist mir auch schon mal zu ohren gekomme 5 euro habe ein kind zum boost geld auf gefordert also somit die eltern nur weil er wenn bissisen hat......Ich würd in das geld geben. Sry wegen recht schreibung ich bin Müde kann aber net pennen

1
Rammsteincool 30.08.2013, 01:40
@marcelo4554

Ich weiß dass du der Freund bist! Du bistauch erst seit 10min registriert! Und hast mir rein zufällig den gleichen Text in Skype geschrieben!

0

Was möchtest Du wissen?