Anzeige wegen Amazon 20 Euro?

11 Antworten

Nur mal keine Sorge. Zum einen bist du minderjährig, zum anderen hat sie dich gefragt und dir den Deal angeboten.

Es ist zu nichts gekommen. Weder kam es zum Treffen, noch hast du die Zeche geprellt. Also wird dir nix passieren.

Ich würd von solchen Personen sowieso die Finger lassen "für 20..." ja nee is klar. Mal im Ernst, entweder ist so jemand nicht ganz dicht oder aber derjenige wäre garnicht zum Treffen erschienen.

Nein das denke ich nicht. Wenn du bereits im hinterkopf hattest ihr einen falschen code zu senden und KEINEN Sex mit ihr haben wolltest ,denke ich mal,ist das ok. Keine Ahnung warum die Jugend von heute sowas macht?

Die will DICH anzeigen... Wegen was? Wegen versuchten Betrug, den SIE begangen hat? Die wäre doch nie gekommen, selbst wenn der Code gestimmt hätte. Davon abgesehen kannst du ja aus Versehen den Code falsch abgetippt haben.

Und ganz abgesehen davon ist Prostitution zwar erlaubt, aber nicht schwarz, also ohne Steuern zu zahlen.

Eine Kriminelle will also ihr potentielles Opfer anzeigen, weil es nicht auf ihre Masche reingefallen ist. Haha, ganz schön dreist. Die soll froh sein, wenn du sie nicht anzeigst!

Was möchtest Du wissen?