Anzeige wegen Abzocke?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich vermute mal, da lässt sich leider nichts machen. Das ist ja das eigene Verschulden, wenn er darauf reinfällt.

Das habe ich ihm auch gesagt er meinte wegen Highjacking 

0

Außerdem sind Items nur VIRTUELLE WARE heißt du hättest so oder so keinen Rechtsanspruch.

Sag deinem Freund er sei selber schuld. Wer Leuten egal welches Geschlechtes Items schenkt hat es verdient.

Wieso sollte das gehen? das ist das Internet, man sollte die persöhnlichen Daten nicht herrausgeben und behutsam damit umgehen. - Willkommen im Leben! - Es ist selten fair.

...

Nur damit ich es richtig verstanden habe..

Ein "Mann" gibt sich als "Mädchen" aus, dein Freund schenkt natürlich nur Mädchen Items.

Jetzt hat dein Freund rausbekommen das dieses Mädchen eigentlich ein Mann ist, und dein Freund will ihn jetzt anzeigen?

Wozu will er ihn nochmal anzeigen?

Ich sehe hier keine Abzocke..

ja seh ich auch so aber er meinte wegen Faken einer Person und Highjacking.

0

Was möchtest Du wissen?