anzeige wegen abistreich?

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich kann er das zur Anzeige bringen.Wenn du wirklich das Abitur hast,dann solltest neben Groß- und Kleinschreibung auch von der Möglichkeit wissen,benannte Tatbestände selbst herauszusuchen und dich da zu informieren.

Da sollte dir schnell klar werden,dass das offensichtlich kriminell war und ihr dafür strafrechtliche Konsequenzen erwarten könnt,und sich in einer unübersichtlichen Situation als Einzelner herausreden zu wollen,ist auch recht fragwürdig.

Zusammengefasst könnt ihr die Aktion so oft als "Streich" betiteln,wie ihr wollt,Straftaten sind es trotzdem.

es gab doch viel heftigere abistreiche?

0
@endlichabi

Quelle?

Dass es schlimmere Taten gibt,macht eure nicht einfach "ok"...du kannst nicht sagen "wir hätten den Lehrer ja auch umbringen können" um so damit durchzukommen....so funktioniert das nicht,das hat es auch nie.

Ich denke langsam,dass du hier trollst,wenn ich ehrlich bin...das fällt mir schwer zu glauben. 

2
@endlichabi

Wenn ich meinem Nachbarn das Fenster einschlage ist das eine Straftat, obwohl es auch "viel heftigere Straftaten" gibt. 

2

Moment mal,also 1. hat die ganze klasse das geplant, 2.wir waren uns alle einstimmig einig das der scherz nicht zu weit geht,und letztes jahr haben die schüler an unserer schule den lehrer auf die toiletten gelockt ,ihn dort eingeschlossen und durch die fenster böller und wasserbomben geworfen und sogar angespuckt! undzwar fast eine halbe stunde,das finde ich wesentlich schlimmer du nicht?

0
@endlichabi

Sag das bloss nicht vor Gericht. Wenn du vor Gericht kommst und auch noch sagst die ganze Sache wäre genau so geplant gewesen, von der ganzen Klasse, dann ist das sehr schlecht für euch. Ich meine, weil dann könnt ihr ernsthaft bestraft werden. Was die im Jahr vorher getan haben hat nicht's mit der Sache zu tun. 

1
@endlichabi

1.Und? Das kann die ganze Schule geplant haben,kriminell ist es doch trotzdem.

2.Das ist trotzdem kriminell.Und nur weil das angeblich Schlimmere nicht zur Anzeige gebracht wurde,ist eurer Quatsch immer noch nicht ok.

Da kannst du dich krummlegen,wie du willst,es waren Straftaten und die können so zur Anzeige gebracht werden,fertig aus,da gibt es kein Argument,keine Diskussion.

Das Schlimmste,was ich einem Menschen antun kann,ist ihn zu töten - heißt das jetzt,ich darf alles tun,was "darunter" liegt,ihn beklauen,verprügeln,sein Haus anzünden....? Woher hast du nur diese Logik.

Und mir MIR brauchst du nicht zu diskutieren.

1

nein die sache ,letztes jahr wurde angezeigt,das verfahren jedoch eingestellt.

0
@endlichabi

Ich denke auch dass das Verfahren eingestellt werden würde, solange es keine stichfesten Beweise gegen einzelne Personen gibt. Also wenn ihr nicht anfangt gegeneinander auszusagen, dann passiert wohl nicht's. Das sage ich aber ohne die genaue Sachlage zu kennen und somit ist es lediglich Spekulation meinerseits. Ich entziehe mich damit jeder Form der Haftbarkeit im Falle dass das Verfahren nicht eingestellt wird. 

0

Wenn Ihr nach 12 (bzw. 13) Jahren Schulunterricht immer noch nicht wisst, was ein Abi-Streich und was Sachbeschädigung/Körperverletzung ist und das ganze auch noch witzig findet, dann ist Euch nicht mehrzu helfen und ihr habt allesamt eine Anzeige verdient. 

Wenn im Kinofilm Streiche mit Lehrern a la "Fack ju Göhte" gezeigt werden, dann sind das Kino-Übertreibungen und die haben nix mit der Realität zu tun. Schließlich hüpft in der Realität auch kein Spiderman zwischen Aldi und MacDonalds-Filiale rum. 

Haben wir Vollmond,  oder was? Was sind die Leute hier agressiv. Ich habe einen ähnlichen Chat gelesen, wo jemand seiner Lehrerin Hundekot auf den Stuhl gelegt hat. Das war allerdings kein Abistreich. Solche Leute fühlen sich auch noch aus Helden. Mit dem Öl ist zumindest eine fahrlässige Körperverletzung und Sachbeschädigung. Das ist nicht mehr normal. Wenn ich das Abi habe, mache ich keine Abistreiche. WAs hat man davon. Bei uns gibt es einen Abiball. Evtl gehen wir mit unseren Fachlehrern einen trinken.

Es gibt zu wenig Strafen für die Jugend.

 

Mein Vorsatz: kein Abistreich, auch wenn ich damit alleine in meiner Klasse bin.

0

Nein, das Öl auf den Boden zu schmieren in der Absicht, dass jemand umfällt, ist nicht fahrlässig! Das ist Vorsatz und auch wenn das Wollen vor Gericht abgestritten wird, liegt mindestens ein Eventualvorsatz vor, welcher wie der Vorsatz behandelt wird bei der Strafzumessung. Echt ein dummer "Streich".

1

Abistreich ist vor Gericht kein valabeler Grund um eventuell mindernde Umstände oder gar einen Freispruch zu erhalten. Bei der Sache mit dem Öl kann man ja noch irgendwie argumentieren, es wäre schief gegangen und ihr wolltet nicht dass er fällt. Da ihr ihn aber dann weiter attackiert habt und sogar seinen Aktenkoffer beschädigt habt ist das sowieso hinfällig. Aber mal ganz im Ernst, danach noch die Türklinke aus der Autotür reissen ist übele Sachbeschädigung. Stell dir vor du wärst der Lehrer? Denkst du wirklich der geht zu seinem PKW und lacht laut "hey voll lustig, ihr habt meine Türklinke rausgerissen". Ich meine, das ist absolut unmöglich dass der das lustig findet. 

Sorry, aber das Streich ist auch ausserhalb des juristischen Rahmens total geschmacklos und natürlich darf man bei einem Abistreich eine Anzeige erstatten. Wo kämen wir hin? Ich habe die nette Französichlehrerin auf der Toilette vergewaltigt. Die miese Schl... fand das gar nicht lustig und hat mich angezeigt. Aber es war doch nur ein Streich.... So ein Blödsinn

du hast recht, ich fand das mit der Türklinke auch übertreiben, aber vorallem die Mädchen fanden das so cool,das wir das auch gebracht haben und du hast mich zum nachdenken gebracht

0
@endlichabi

Dann versuch die Mädchen wegen Anstiftung dranzukriegen. So wie ich das jetzt verstehe haben die euch ganz klar angestiftet das zu tun. 

0

sie waren auch in unsere klasse,haben auch eine anzeige, die Mädchen haben uns daraufhin Geschlechtsverkehr angeboten,wen wir dies tun ,wirkt sich das evemtuel strafmildernt aus?

0
@endlichabi

Die Mädchen haben euch Geschlechtsverkehr angeboten, wenn ihr die Türklinke raus reisst? Ja, ich denke das wäre in der Tat strafmildernt. Allerdings könnte es auch sein dass das unter illegale Prostitution fällt. Besonders wenn die Mädchen dann auch noch minderjährig sein sollten, dann könnte es juristisch richtig nach hinten losgehen. Ich würde es mir gründlich überlegen dieses Argument vor Gericht zu bringen :)

0
@endlichabi

Nein das wirkt sich nicht strafmildernd aus. Es wirkt sich jedoch für die Mädchen strafverschärfend aus, weil hier unter Umständen (mittelbare) Mittäterschaft vorliegt und nicht nur Anstiftung.

1

sind alle 18 oder sogar 19,das ist nicht das problem aber wie meinst du das mit der Prostitution, ist das verboten oder wie?

0
@endlichabi

Bin kein Experte auf diesem Gebiet, ob das als Prostitution gewertet wird. Ich habe Geschlechtsverkehr mit dir wenn du xy machst. Anstiftung seitens der Frauen (sind ja volljährig) ist es sicher. Für den Rest, musst du einen Experten fragen.

0

würdest du mir zu einen anwalt raten? oder kann auch die ganze klasse zusammen einen anwalt einschalten,geht das?

0
@endlichabi

Warte erstmal ab was passiert. Sicher kann die ganze Klasse sich einen Anwalt nehmen, das einfachste wäre jedoch wenn du 2 oder 3 Leute nimmst, die im Namen der Klasse einen Anwalt nehmen. Dies jedoch nur wenn es wirklich ernst werden sollte. Also im Falle dass ihr einzeln aussagen müsstet. Dann selbstverständlich von eurem Aussageverweigerungsrecht gebraucht machen und auf keine Frage antworten, sofern ihr nicht verpflichtet seid, was ihr in der Regel nicht seid. 

0

Absolut gerechtfertigt, dass er euch anzeigt. Sorry wenn ich das so sage, aber dafür dass ihr Abiturienten seid habt ihr relativ wenig im Kopf. Das ist kein Spaß sondern einfach Sachbeschädigung und Körperverletzung. Wahrscheinlich werdet ihr da alle nicht einfach so herauskommen. Kannst dich auf jeden Fall auf eine Strafe einstellen, falls der Lehrer euch anzeigt.

nichts im kopf? also meine noten sprechen eine andere Sprache. .

0
@endlichabi

Seit wann muss man für gute Abi Noten etwas im Kopf haben. Ich kenne Leute die haben betrunken gute Abiturnoten geschrieben...

1

wie den das bitte?

0
@endlichabi

demese, entweder ist das ein Scherz oder Alkohol sollte wie Doping geahndet werden.

0

Was möchtest Du wissen?