Anzeige von YouTube Nutzer - Drohung oder echt?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Nur eine Drohung 89%
Bitterer Ernst 10%

20 Antworten

Nur eine Drohung

Fake - zu "geschwollen" die Begriffe und zum Teil "falsch verwendet" - rechtlich gibt es keine Verpflichtung, jemanden im Voraus über die Erstattung einer Anzeige in Kenntnis zu setzen - und schon zweimal nicht per E-Mail!

Tief durchatmen... :o)

Vielen Dank da bin ich aber erleichter!

0
@EpicSniper

Zitat: 'rechtlich gibt es keine Verpflichtung, jemanden im Voraus über die Erstattung einer Anzeige in Kenntnis zu setzen - und schon zweimal nicht per E-Mail!'

Danke dafür das ist mir der Stern Wert ;D

0
@EpicSniper

freut mich, dass ich dich beruhigen konnte - und die beste Bewertung gefällt mir natürlich auch - danke dafür!

0
Nur eine Drohung

pf, solche bibt es zu haufen im internet, ich selbst als kritischer mensch habe die auch oft bekommen, einfach ignorieren und chillig bleiben, allerdings solltest du diese person on ruhe lassen, da sie offensichtlich ziemlich angepi**t ist

Vielen Dank !

0
Nur eine Drohung

Allein der Sprachstil dieser E-Mail hört sich nach einem 16 jährigen an, der sich für wichtig hält. Würde ein Anwalt oder ähnliches so eine Mail verfassen, würde er schneller beim HartzIV-Amt sitzen als ich HAHAHAHA sagen kann.

Allein die die Aussage das er deine Daten speichert. Warscheinlich hat er die Beleidigung in eine Textdatei gespeichter und verspricht das er nichts geändert hat. Dann kann der Email-Schreiber auch noch IP´s identifizieren, wofür in Deutschland ein richterlicher Beschluss von Nöten ist. Dazu kommt noch die ach so böse "Internetpolizei".

W.g. das klingt nach nem schlechten Scherz. Wahrscheinlich irgendein Kumpel oder Kerl den du kennst.

Kennen tu ich ihn sicher nicht, was solls.... Aber Danke für den guten Rat!

0
Nur eine Drohung

Also ich kenne keine Internetpolizei, und es besteht auch keine Verpflichtung dazu jemanden darüber zu informieren wenn man ihn anzeigt.

Weiterhin wüsste ich nicht wie er an deine IP-Adresse kommen sollte, außer er würde bei Youtube arbeiten.

Nur eine Drohung

Also wenn er dich bei der Internetpolizei angezeigt hat, dann kommst du vielleicht ins Internetgefängnis. Spaß beiseite, ich denk das ist nur ne Drohung. Wenn ja Post kommt dann wars eben nicht nur ne Drohung. Und dann noch BGB. So was wird im StGB geregelt.

werd ma warten, post soll in den nächsten Wochen kommen...

0
Nur eine Drohung

Da will dir nur jemand Angst machen. Oder hast du wirklich irgendwas angestellt? ;D

hab echt nix gemacht! Hab nur mal bei einem Video kommentiert dass ich die PS3 mehr als die Wii mag, mehr nicht! Ach ja, sein kanal heisst http://www.youtube.com/user/FantasticMaxxx

0
@EpicSniper

Keine Sorge, dass ist nur irgend so ein 12-jähriger der sich wichtig machen will und Aufmerksamkeit braucht. Am besten du schreibst zurück, dass du die Internetpolizei ebenfalls eingeschaltet hast dann kriegt er auch Angst ;D

0
@ebsjonk

Hehe Danke :) hat er bestimmt irgendwo kopiert- gibt wahrscheinlich Vorlagen für Drohungen im Internet ^^ hab meinen Kanal aus Angst leider schon gelöscht

0
Nur eine Drohung

Wenn Du wirklich nichts in der Richtung geschrieben oder sonstwie veröffentlicht hast, musst du Dir keine Gedanken machen. Bloss nicht reagieren !!!! Und falls wirklich etwas nachkommt würde ich mich an die Verbraucherberatung wenden.

Bitterer Ernst

Insofern er deine IP hat, was durchaus möglich ist, wird sich klären ob du jemals wen im Internet beleidigt hast.

Wie soll er meine IP rauskriegen ? er hat gemeint er ha YouTube kontaktiert und die telekom würde jetzt meine IP rausrücken!

0
@EpicSniper

Ich bin zwar kein Datenschutzbeauftragter oder Rechtsanwalt, aber zumindest ist es doch einleuchtend, dass das Internet keine rechtsfreie Zone ist und (verbale) Angriffe auf Personen nicht unbedingt immer und überall toleriert werden.

Dein Kommentar hinterlässt Spuren, insofern Youtube dies aufzeichnen lässt.

0
@EpicSniper

Beruf: Student der Rechtswissenschaften

So langsam wunderts mich nicht mehr.

0
@sharkATX

Das kann jeder hinschreiben- glaubst nicht was Kinder mit Google alles anstellen können :O

0
@EpicSniper

Ja, damit steigt die Möglichkeit, dass es sich wirklich nur um eine leere Drohung handelt. Dennoch halte ich es für möglich, dass man Leute auf diese Weise zur Rechenschaft ziehen kann.

0
@sharkATX

Finde es aber komisch, selbst ich als 16 jähriger entdecke ienige Rechtschreibfehler in der Nachricht und Nintendo Media Group Germany gibt es gar nicht! Hab nur mal unter einem Video (war nicht von ihm, das vid war auf englisch) kommentiert dass ich die PS3 besser finde als die Wii. In dem vid gings darum welche konsole man besser findet. Ich hab geschrieben : I personally like the PS3 better, but Nintendo freaks like their Wii better, just my oppinion... Er hat sich auch nicht mit mir angelegt oder so, kp vllt. fühlter er sich dadurch beleidigt???

0
Bitterer Ernst

klingt ernst weil er sich sonst strafbar machen würde wenn er dich nur bedroht

Wenn er 12 Jahre alt ist leuchtet ihm bestimmt nicht ein, dass es strafbar ist, wenn er mich bedroht! Lies dir's mal durch, ne Drohung mit Fehlern...

0

Dann hast Du doch nichts zu befürchten, wovor hast Du jetzt Angst?

man weß nie, es gibt Leute die drehen das gelogene vorne und hinten so rum, dass es zur Wahrheit wird!

0
@EpicSniper

Aber nicht wenn es dafür Deinen Rechner als Beweis gibt..., den solltest Du halt auf keine Fälle die nächsten Wochen entsorgen (wegen Nachvollziehbarkeit)...

Da kann niemand was dran drehen...

0
Nur eine Drohung

"Laut dem BGB..." ah, ja. Na da hat einer ja sehr viel Ahnung. Ist wohl eher ein fake. Der will sich wichtig machen.

Nur eine Drohung

hast du das als e-mail bekommen? wenns echt wär wärs ein postbrief und der text wäre auch anders.

als nachricht auf YouTube!

0
Nur eine Drohung

nur wenn du dir absolut sicher bist das du (und auch niemand anderer mit deinem profil) niemanden beleidigt hast dann würd ich mir keine sorgen machne. woher soll der bitte kopien haben von etwas was nicht existiert???

Nur eine Drohung

nicht mal eine drohung, zumal da totaler unsinn geschrieben steht. inhaltlicher schwachsinn, der durch besondere sprachwahl nach bürokratendeutsch ausschauen und somit einen amtlichen touch bekommen soll. souveränerweise gespickt mit rechtschreibfehlern.

kann es sein, dass dich kumpels verarschen wollen?

annokrat

Nur eine Drohung

wenn du hier nicht lügst und sagst das du nie was "schlimmes" getan hast wie beleidigen, dann ist das nur ein dummer scherz. ansonsten "hört" sich das schon ziemlich ernst an.

wenn du angeblich noch NIE jemanden darauf beleidigt hast dann schreib dem user ne mail oder so . entschuldigst dich und bittes den user die angeblich beleidigten worte zu schiken bzw zu schreiben dann siehst dus wenn nichts kommt dann kansste nur lachen

Nur eine Drohung

Internet Polizei so ein Schwachsinn

Nur eine Drohung

Es gibt keine "Internetpolizei".

wenn du dir nichts zuschulden hast kommen lassen...brauchst auch keine angst haben xD

Nur eine Drohung

internetpolizei.....lächerlich, das interessiert da keinen!

Ganz so locker würd ich das mal nicht sehen... also das es keinen interessiert...

0
@MottiKarotti37

haben die nicht besseres zu tun??

zb kinderpornografisches materiel bekämpfen!

0
@zausi

Glaub auch dass es nur ein Fake ist! Danke für euren Rat! Werd ma sehen, wahrscheinlich bekomm ich einen Brief in ein paar Wochen....

0

Was möchtest Du wissen?