Anzeige vom Türsteher gg Gast

2 Antworten

Unbedingt selbst eine Anzeige wegen Nötigung und Körperverletzung stellen. Vom behandelnden Arzt eine Durchschrift der Diagnose / ein Attest einholen, wenn körperliche Verletzungen erkennbar waren. Dann hast Du schon mal gute Beweise, dass es anders als die Behauptungen der Türsteher gewesen sein könnte. 

Du benötigst Zeugen. Eine Anzeig schickst Du am besten direkt an die Staatsanwaltschaft.

Falls Du einen Anwalt beauftragst erkundige Dich was in den Akten steht.

Ihr hättet das letzte Gedränk nicht bezahlen sollen.

Kennt Ihr den Inhaber des Ladens? Überlegt mal, warum er das Verhalten der Türsteher zu verantworten hat.

Was möchtest Du wissen?