Anzeige Urkundenfälschung

10 Antworten

Ich glaube, da fehlt ein Teil der Geschichte. Weshalb sollte sich sonst jemand die Mühe machen, einen wildfremden Ausweis widerrechtlich in seinen Besitz bringen zu wollen. Auf Grundlage der bisherigen Schilderungen würde ich sagen, daß das Verfahren nach § 45 JGG - ggf. nach einem ermahnenden Gespräch - eingestellt wird. Aber ich habe halt Zweifel, daß das schon alle Fakten waren, die man herausbekommen könnte. Und dann könnte die Konsequenz natürlich auch anders ausfallen.

Es ist von den Betreiber illegal die Ausweise einzusammeln, dies wird nur gemacht um sicher zu gehen, dass jugendliche um 12 Uhr den Saal verlassen, rechtlich darf niemand den Ausweis eines Anderen verwahren, außer Behörden, so ist das tun des Betreibers schon eien rechtliche Grauzone, auch wenn fast überall so gehandhabt wird. ES ist alldings kein Urkundenfälschung sondern Fundunterschlagung, bzw. Aneignung fremder Dokumende. Eine Urkundenfälschung wäre es nur wenn Du diech mit den anderen Ausweis ausgeiwiesen hättest. Wie heißt es so scön im Gesetz, wer zu Täuschung im Rechtverkehr eine unechte Urkunde herstellt od. benutzt....... Allerdings kann man die wegen Urkundenfälschung belangen wenn Du mit den Namen der Person unterschrieben haßt. Haßt Du mit Deienm Namen unterschriben passiert gar nichts. Bist Du unter 18 gibt es Arbeitstunden vielicht so um die 30, vieleicht wird auch das Verfahren wegen geringfügikeit eingestellt. Bei Erwachsenen gibt es beim 1. Mal eine Geldstrafe.

Für soviel Dummheit hättest du einiges verdient...wie kommt man auf so eine (abwägige) Idee? Und was wolltest du mit dem Teil? Auf diese Fragen solltest du eine Antwort haben, wenn die Polizei sie dir mal stellen sollte...von der Qualität der Antwort dürfte auch die Strafe abhängen...ein Prozess wird es (zu deinem Glück) allerdings vermutlich eher nicht geben (es sei denn, der Staatsanwalt hat einen schlechten Tag oder du gibst ziemlich blöde Antworten). Am Ende wird es vermutlich auf ein paar Sozialstunden rauslaufen...wieviele ist schwer zu sagen, aber da bei dir Jugendstrafrecht angewandt wird ist es nocch nicht so arg. Überleg dir so Sachen in Zukunft besser

Grüne anstatt gelbe umweltplakette am Auto gehabt und wurde erwischt was passiert nun?

Also ich musste von der Schule aus einen Kollegen abholen doch war ohne Auto. Also habe ich einen Kollegen gefragt ob ich kurz mit seinem fahren darf um ihn abzuholen und er ließ mich das auch. Die Polizei hielt mich an weil aus dem Auspuff sehr viel Rauch raus kam und er hat dann in den Papieren gesehen dass der Wagen eigentlich eine gelbe Plakette hat, aber eine grüne an der Scheibe war. Also riss er die Plakette von der Scheibe und hat mir die Sache erklärt. Ich erklärte ihm auch, dass das Auto nicht mir gehört und ich es nur kurz fahre, was ihn aber garnicht interessierte. Jetzt habe ich einen Brief bekommen in dem ich beschuldigt werde Urkundenfälschung begangen zu haben und in 1 Woche eine Vernehmung habe. Droht mir jetzt wirklich eine Anzeige? (Habe keine Vorstrafen und auch nie mit der Polizei zu tun gehabt)

...zur Frage

Betrug oder Urkundenfälschung oder Beides?

Hallo,

ich möchte jemanden anzeigen und vor Gericht bringen, weiss aber nicht ob Betrug, Urkundenfälschung oder Beides?

Folgender Sachverhalt:

Ich habe letzte Woche erstmals Post von Anwälten mit einer Forderung bekommen und musste feststellen, dass ein ehemaliger Nachbar von mir im August 2008, auf meinen Namen Sky bestellt hat. Bezahlt hat er nicht und es wurde wohl gleich nach 3 Monaten von Sky wegen Nichtzahlung gekündigt und jetzt ist eine Forderung für die gesamte Laufzeit fällig. Nach 6 Jahren habe ich überhaupt erstmals einen Brief von Anwäten bekommen, die die Forderung eintreiben.

Das lasse ich mir nicht gefallen, er muss vor Gericht, aber wegen welchem Delikt zeige ich ihn an?

Danke sehr

...zur Frage

Anzeige Urkundenfälschung polizeiliches Führungszeugnis?

mein Ex Freund hat eine Anzeige wegen Urkundenfälschung bekommen. Er brauchte für eine neue Arbeit ein Führungszeugnis. Das zeugnis hatte mehrere Einträge und lies das Führungszeugnis durch einen Freund die Einträge löschen und legte das gefälschte Führungszeugnis dann dem neuen Arbeitgeber vor . Dieser hat ihn nach ein paar Wochen von gebeten das originale Zeugniss vorzulegen da es sich bei dem vorhandene um eine Kopie handelt . Mein Ex Freund legte dann das Original Führungszeugnis vor und bekam natürlich die sofortige Kündigung. Bei einem großen Streit mit ihm den ich mit ihm hatte, bei dem er mich bedrohte usw bin ich zur Polizei und habe ihn angezeigt . Dabei habe ich dann auch die Anzeige wegen Urkundenfälschung gemacht und der Polizei auch ein chatverlauf mit einem Bild der Fälschung gegeben.Zwischenzeitlich haben wir uns geeinigt was die Anzeige wegen Bedrohung angeht, diese habe ich zurück genommen.Die Anzeige wegen Urkundenfälschung läuft das habe ich ihm gesagt . Jetzt hat er eine Vorladung und übt Druck auf mich . Ich habe gesagt ich helfe ihm aber werde auf keinen Fall für ihn lügen. Das müsse ich wohl notfalls es wäre ja schließlich meine Schuld das er jetzt Ärger hat .Meine Frage nun was kann ihm passieren im Bezug auf die Urkundenfälschung, welches Maß an Strafe könnte er bekommen? Hinzu kommt er ist bekannt aktenkundig sowie mehrfach vorbestraft und war auch inhaftiert.

...zur Frage

kann ich eine anzeige wegen urkundenfälschung bekommen?

hi ich war grad bei der post um ein paket für mein vater zu holen hatte den dhl zettel aber die vollmacht hat er nich ausgefüllt dann haben die mir gesagt ich soll mit vollmacht nochmal kommen

die hab ich dann gefälscht und bin nochmal hin dann ham se mir das packet nicht gegeben weil ich den ausweis zum unterschriftenvergleich nicht hatte

muss ich mit einer strafe rechnen? :D

...zur Frage

ohne Beweise verurteilt werden?

Hallo ,

Ich habe eine Anzeige wegen Urkundenfälschung bekommen. Ein Mädchen aus meiner Klasse zeigte mich an , ich hätte angeblich meiner Lehrerin eine verfälschte Anzeige gezeigt die an das Mädchen gerichtet war .Ich verstehe nicht warum die Lehrerin sowas sagt. Ich kann mir bis jetzt nicht erklären warum mir sowas vorgeworfen wird. Kann ich trotz keiner beweise verurteilt werde??? Ich habe Angst das der Lehrerin mehr geglaubt wird als mir !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?