Anzeige. Sinnvoll? Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weshalb sollte dein Vater nicht zum Anwalt gehen und eine Anzeige machen. Vielleicht ist dann der Druck für deinen Freund groß genug, dass er das Geld zurückzahlt.
Ob sich das für deinen Vater auszahlt, wird der Anwalt ihm wohl sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das geht, zivilrechtlich das Geld einzufordern, auch mit Hilfe eines Anwalts. Auch ein mündlicher Vertrag hat Rechtswirkung. Zeugen gibt es wohl? Einen Meineid willst du sicher nicht leisten, wenn es darauf ankommt?

Es hat allerdings wenig Sinn, wenn dein Freund nicht zahlungsfähig ist. Zur Kontopfändung kann es trotzdem kommen, wenn dein Vater die Sache konsequent durchzieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anzeige und Anwalt sind zwei völlig verschiedene Paar Schuhe.

Die Polizei wird eine derartige Anzeige nicht entgegennehmen, denn es geht zunächst mal um eine rein zivilrechtliche Angelegenheit.

Der Anwalt ist in diesem Fall der richtige Ansprechpartner.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?