Anzeige Ruhestörung

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ca. 200 - 500€ wegen Ruhestörung. Wenn sie es ganz genau nehmen! Wahrscheinlich passiert aber nichts! Wegen den minderjährigen wird nichts passieren. Sie waren im wissen der Eltern dort mit volljährigen. Das sie nun vielleicht sogar die Böller geworfen haben liegt nun nur noch indirekt in der Aufsichtspflicht. Keine Sorge! Das ganze wird mit ein wenig Reue glimpflich ablaufen.

Ja, also, wie schon gesagt, die Eltern der Jugendlichen werden "geklatscht", aber ansonsten... normalerweise sind die bei solchen Ordnungswidrigkeiten eher gnädig, wenn es denn nur um die Ruhestörung geht. Vielleicht wird das Verfahren auch gar nicht weiter verfolgt. Post bekommt ihr wahrscheinlich trotzdem.

Was ich nicht weiß ist, ob die Böller noch einen anderen Ordnungswidrigkeitsbestand erfüllen, es hätte ja jemand zu schaden kommen können. Ist nicht passiert, also denke ich mal nicht, dass da jetzt SO eine dicke Strafe auf euch zu kommt, ich weiß halt nicht, wie eifrig die Sachbearbeiter und Polizisten so sind, bei euch.

Was kommt da so auf die Eltern zu?

Ja war nur Ruhestörung, also hat der Polizist zumindest mal gesagt.

Weißt du was über die ungefähre Höhe des Bußgeldes?

0

Hallo! Bekannte haben auch schon mal bei ner Geburtstagsparty Böller abgefeuert. Nachdem dies nur an Silvester erlaubt ist, mussten sie eine Strafe von ein paar Hundert Euro zahlen.

Stimmt es wirklich das man bei Vollmond schlechter schläft?

...zur Frage

Nachbarn anschwärzen?

Ist es in ordnung nachbarn wegen lärmbelästigung durch zu laute musik ab 22 uhr beim vermieter anzuschwärzen?

...zur Frage

Gegen diese Störung kann man wegen der Uhrzeit und wegen des Samstags nicht vorgehen, oder?

Die Nachbarn über mir (vermutlich eher Kinder) rennen, trampeln und springen die ganze Zeit hin und her, sodass hier unten die ganze Wohnung vibriert. Nebenbei schreien bzw jaulen die noch rum und ein Hund ist auch am bellen.

Kann man dagegen was tun? Es ist immerhin Samstag und "erst" halb 10. Ist es da erlaubt? Vorallem auch, weil es "nur" Kinder sind..

Lg

...zur Frage

Angabe falscher Personalien - mit was muss man rechnen?

Ich war in einer Wohnung in die die Polizei wegen Ruhestörung kam - allerdings nicht meine Wohnung. Habe dann zuerst falsche Personalien angegeben als dann aber mein Freund mich ausversehen verraten hat habe ich noch meine richtigen angegeben und meinen Ausweis vorgezeit. Ich habe allerdings Geburtstdatum usw. richtig angegeben und Namen auch richtig, nur die falsche Adresse. Der Polizist meinte das gäbe trotzdem eine Anzeige wegen Angabe falscher Personalien.. mit was für einer Strafe muss ich rechnen? Weiß das jemand?? Ich weiß dass es sich dabei "nur" um eine Ordnungswidrigkeit handelt und nicht um eine Straftat.

...zur Frage

Böller nach Silvester ->Polizei -> Anzeige? DRINGENDE HILFE!

Also, es gibt folgendes Problem. Und zwar haben wir gestern von Samstag auf Sonntag ne kleine Party in einer Privatwohnung gemacht. Insgesamt waren wir 5 Leute. So um 21:45Uhr hatte einer von uns wie aus dem nichts Böller in der Hand. Wir fingen an die Böller wie wild in der Wohnung zu zünden und dann raus aus dem Fenster zu werfen. Relativ schnell stand auch schon die Polizei vor der Türe. Die meinten sie werden eine Anzeige schreiben da das verboten sei. Die Beamten nahmen von jedem die Personalien auf und verziehten sich wieder mit den Worten "Wenn wir nochmal kommen müssen sieht die Sache nochmal anderst aus!" Nun zu meiner eigentlichen Frage, ich habe im Internet von Strafen bis zu 50.000€ gelesen. Da das für uns als Jugendliche kleingruppe denke ich mal nicht in Frage kommt würde ich gerne wissen mit was für Strafen wir zu rechnen haben?! Es waren keine Raketen etc. nur diese China Böller. Und wird die Polizei überhaupt eine Anzeige schreiben? Ich meine ich habe schon öfter gehört das sie das sagen um jemandem Angst zu machen so das er das nicht mehr tut. Und wir haben Alkohol getrunken und mussten keinen Alko Test machen. Im Regelfall nach einer Straftat macht das die Polizei ja bei der Aufnahme des Falles. Also was haben wir als Jugendliche kleingruppe für Strafen zu erwarten? Wird es überhaupt eine Strafe geben? Wenn es zu einer Anzeige kommt und ich vorgeladen werde, wird es strafmildernd für uns ausfallen wenn wir sagen das wir durch übermäßigen Alkohol Konsum keine Errinerungen mehr dazu haben?

Bitte ernste Antworten!

...zur Frage

Personalausweis nicht abgeholt, Höhe des Bußgelds

Hab den Personalausweis beantragt und hätte ihn am 25.10 letztes Jahres abholen dürfen. Aufgrund von Faulheit und Dummheit nicht gemacht. Dritten März 2014 wurde ich ermahnt dies zu tun. Aufgrund von Faulheit und Dummheit nicht gemacht.Am 1 April wurde ich zum letzten mal ermahnt am 9.04 dem nachzugehen sonst gibt es ein Bußgeld . Aufgrund mehrerer Tatsachen werde ich dies nicht schaffen. Die daraus resultierende Frage ist : Wie hoch wird das Bußgeld sein ? Hinzukommt dass ich schon 18 Jahre alt bin.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?