Anzeige ohne vollständigem Namen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Polizei es ihnen Nachweisen kann, dann dürfen sie die Daten bei der Bank anfordern.

Sonst ist es rechtswidrig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jenachdem was die Person getan hat muss die Bank die Daten preisgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mbi25
24.06.2016, 12:52

Wer recht hat ist ja noch nicht raus! Das wird ja dann erst noch geklärt.. 

0

Wenn die Person eine Straftat begangen hat dann darf sie das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mbi25
24.06.2016, 12:50

Es ist ja noch nichts bewiesen.. Also es ist noch nicht raus ob derjenige wirklich betrogen hat. 

0

Was möchtest Du wissen?