Anzeige motortemperatur?

...komplette Frage anzeigen Das bild - (Auto, Wasser, Motor)

6 Antworten

Das ist die Kühlwassertemperatur.

Nach einem Kaltstart bekommt erst das Kühlwasser, dann das Öl und erst zum Schluss der Motor seine normale Betriebstemperatur. Sobald die Wassertemperatur 90°C erreicht hat, solltest du noch mindestens 10 km warten, bis du Vollgas gibst, da der schwere Motorblock einfach länger braucht, um warm zu werden.

Das ist die Anzeige der Kühlwassertemperatur. 

Üblicherweise wird diese auch als Motortemperaturanzeige betitelt, was aber nicht ganz richtig ist. Gemessen wird hier die Temperatur des Kühlmittels im kleinen Kreislauf. 

Kann ich dann wenn die anzeige auf 90 grad ist vollgas geben? Ist das dann übehaupt 90 grad wenn die nadel nach oben steht?

0
@gta5fan

Wenn die Nadel senkrecht in der Mitte steht, hast du eine Kühlmitteltemperatur von rund 90°C. Das ist normale Betriebstemperatur. 

Bei dieser Temperatur kannst du bedenkenlos Gas geben. Selbst wenn die Anzeige noch etwas nach rechts wandert, ist das nicht schlimm. Die Kühlflüssigkeit steht unter Druck. Das System verträgt Temperaturen bis rund 120°C. Die Kühlmitteltemperatur wird laufend geregelt. Steigt die Temperatur zu sehr an, wird ein, bei manchen Autos auch mehrere Lüfter zugeschaltet, die den Luftstrom durch den Kühler und damit die Kühlung verstärken, um die Temperatur im normalen Bereich zu halten. 

Erst wenn der Zeiger in den roten Bereich ginge, läge ein Problem vor. Dann musst du in jedem Fall vom Gas gehen. Geht die Temperatur dann nicht umgehend zurück, solltest du abstellen und die Werkstatt bzw. den Pannendienst rufen. 

1
Nächste interessante Frage

HILFE Opel Omega B qualmt öl zu viel...

Das ist die Kühlwassertemperatur und so auch die Motortemperatur. Die Öltemperatur wird selten im Serienfahrzeug angezeigt. Beim Öl ist der Druck das entscheidende Kriterium. Nur bei getunten Motoren macht es Sinn auch die Öltemperatur zu messen und im Cockpit an zu zeigen, denn je mehr Instrumente und Informationen angezeigt werden, desto unübersichtlicher wird das Cockpit und der Fahrer wird unnötig abgelenkt.

Kann ich dann wenn die anzeige auf 90 grad ist vollgas geben? Ist das dann übehaupt 90 grad wenn die nadel nach oben steht?

0
@gta5fan

Welche genaue Temperatur hinter den Anzeige steht, ist leider nicht aus der Anzeige ersichtlich. Aber wenn der Zeiger sich außerhalb der Warnzonen am Anfang und am Ende der Anzeige befindet sollte der Motor belastbar sein. Aber Du solltest die Bedienungsanleitung studieren, denn da sollte die Temperaturanzeige erläutert werden.

0

Die rechte Anzeige zeigt die Kühlmittel Temperatur des Motors an. Es geht dabei um das Kühlwasser welches den Motor kühlt. Kein Öl kein Motor sondern die Kühlmittel Temperatur. Wenn das warm ist dann ist auch der Motor warm

Dass müsste die Kühlwasser Temperatur sein ( = Motor Temperatur )

Kann ich dann wenn die anzeige auf 90 grad ist vollgas geben? Ist das dann übehaupt 90 grad wenn die nadel nach oben steht?

0

Das weiß ich nicht ob es 90 Grad sind, aber du solltest nicht Vollgas geben, sondern unter tourig fahren. also früher schalten nicht zu stark hochdrehen usw...

0

das ist die Kühlwasserleuchte

Kann ich dann wenn die anzeige auf 90 grad ist vollgas geben? Ist das dann übehaupt 90 grad wenn die nadel nach oben steht?

0
@gta5fan

Nicht unbedingt. Die Öltemperatur steigt nicht proportional zur Wassertemperatur (beide steigen zwar mit laufendem Motor, aber eben nicht proportional). Das Kühlwasser ist durch den kleinen Kreislauf viel schneller warm als das Öl. Als Faustformel kann man die dreifache Zeit bis das Wasser warm ist, als Richtwert für die Öltemperatur nehmen, bis auch die warm ist. 

0

Im Normalfall schon. Besser wäre es, nach der Öltemperatur zu gehen. Jedoch haben leider nicht alle Autos solch eine Anzeige

0

Was möchtest Du wissen?