Anzeige melden- wie viel Zeit?

2 Antworten

Normalerweise ist es sofort Fahrerflucht. Bei ner Nachmeldung des Unfalls kann es aber mildernde Umstände geben, allerdings könnte auch Alkohol oder Drogen unterstellt werden

Dies hat man in dem hier vorliegenden Sachverhalt sofort zu tun. Weil der "Geschädigte" ja nicht persänlich vor Ort ist. Ansonsten " 142 StGB Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort "

Wenn man sich innerhalb von 24h "stellt" kann der Richter das Verfahren ohne Strafe einstellen. Aber liegt in seinem Ermessen.

Was möchtest Du wissen?