Anzeige gelesen zur Badewannensanierung: Wanne in Wanne - wer hat Erfahung damit?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich habe damit nur gute Erfahrungen gemacht. Kein Schmutz, keine kaputten Fliesen, keine Baustelle! Am nächsten Tag kann man die Wanne bereits wieder benutzen. Es gibt einige gute Firmen die das schon viele Jahre machen, bei uns im Raum macht das seit Anfang der 80ger Jahre Herr Horst Limmer. Zu finden unter: http://www.baedertechnik-rettenbacher.de

Gute Erfahrung. Nicht ganz billig dafür aber kein Schmutz. Reinigung nicht mit Scheuersand oder Mitteln, die Acryl angreifen. Lieber Wanne öfters trockenreiben oder milde Schaumsprays verwenden.

Dass zwischenden beiden Wannen Feuchtigkeit entsteht habe ich noch nicht gehört. Das war vermutlich Pfusch. Aber es kommt mit Sicherheit darauf an, wer die Wanne in Wanne einbaut, und auch wie! Lasst es von erfahrenen Firmen machen, die mit diesem System schon lange zu tun haben, dann habt ihr keine Probleme. Firmen einfach mal probieren würde ich nicht!!

Wir haben unsere Acryl-Eckbadewanne beschichten lassen und haben selbst nach der 2. Beschichtung ein schlechteres Ergebniss als vorher ! Von Wanne in Wanne wird uns von allen Seiten abgeraten, weil das Ganze doch nicht ganz dicht ist, und sich zwischen den 2 Wannen Feuchtigkeit und Muff bilden kann. Es ist mir unklar ob das nur bei Acrylwannen so ist. Vorsicht ist angesagt ! Im Schadenfall wird nur der Zeitwert der Wanne ersetzt. Was ist denn eine Wanne wert, wenn sie etliche Jahre alt ist ?

Reicht vieleicht auch eine Reparatur?
Ich habe mit folgender Firma sehr gute Erfahrungen gemacht:
http://www.badtechnik.de
Allerdings sind die nur in NRW vertreten
Vieleicht haben die aber noch Kollegen in anderen Bundesländern - Fragen kostet nichts

Also, ich habe meine Badewanne von der Fa. www.glatt-und-glaenzend.de machen lassen. Das Ergebnis war hervorragend, man kann die Wanne eigentlich nicht von einer neuen unterscheiden. Das ist jetzt schon acht Jahre her und die Wanne sieht noch immer top aus!

Da wird eine Wanne aus Acryl in die verschlissene Emaillewanne gesetzt. Einziges Manko, Acryl ist viel, viel empfindlicher als Emaille.

Dafür bleibt aber das Wasser länger warm.

0

Kratzer, selbst Brandmarken von Zigaretten lassen sich mit entsprechenden Mitteln auspolieren (Einbaufirma fragen!)

0

Hallo, die Wanne wird erheblich kleiner, da sie ja in die alte eingebaut wird. Die Oberfläche ist recht empfindlich. Lass lieber eine neue einbauen.

Dirk

Was möchtest Du wissen?