Anzeige gegen unbekannt machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was meinst du mit angepackt? Begrabscht? oder Geschubst? Wegen nem Schubser würd ich nicht zur Polizei gehen. Wenn er dich angegrabscht hat würde sich sofort eine Anzeige gegen Unbekannt stellen, den Sachverhalt erläutern + eine Personen Beschreibung abgeben und gut. 

In den meisten Fällen schickt die Polizei dann Streifenwagen zur irgendwelchen Zeiten raus, in der Hoffnung sie treffen auf Ihn.

Der hat mich begrabscht

0

Ja, es hilft.
Zum einen dir, zum anderen dem Rest der Menschheit. Wenn jemand so ein Verhalten an den Tag legt solltest du dich an die Polizei wenden.
Auch wenn es nur eine einzelne Tat war.
Hat er dich richtig begrabscht?

Ja der hat mich überall angepackt.

Ich habe nur etwas angst zu Polizei zu gehen 

0
@superbaby94

Warum?
Gerade die Polizei kann in solchen Angelegenheiten helfen. Und du hilfst auch anderen Frauen, im Fall das dieser Kerl ein etwas "geselliger" Kerl ist.

Falls die Angst zu groß ist: Ruf an, schildere was passiert ist und sprich mit den Beamten. Die meisten Leute dort sind, aus eigener Erfahrung, sehr nett.

0
@Katharsis036

Ja sie haben recht , das ist immer noch das beste. Meinen Sie auch es wäre gut mit meine Therapeutin darüber zu reden 

0
@superbaby94

Unbedingt. Ein wichtiger Teil jede Art von Stress zu bewältigen ist es darüber zu sprechen. Am besten mit einer Person, die etwas für sich behalten kann und rational und klar mit Ihnen darüber spricht.

0

Da du ihn ja immer wieder siehst dürfte die Anzeige was bringen

Klar geh zur Polizei

Was möchtest Du wissen?