Anzeige gegen Familienangehörigen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,
da es ein Schlüssel einer Schließanlage ist, ist der Austausch aufwendig (und teuer!). Frag mal den Hausverwalter oder vermieter, ob es für solche Fälle noch einzelne Ersatzschlösser gibt. Bezüglich der Kosten solltest du mit deiner Hausratversicherung sprechen - teilweise sind die Kosten bei privaten Schließanlagen enthalten. Ich hoffe, dass dir diese Antwort hilft und du bald wieder sicher in der Wohnung bist. Deine Großmutter solltest du NICHT zur Polizei "bringen" - es sei denn, eure familiäre Beziehungen sind bereits gänzlich verloren!

Gruß Tom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemand ist berechtigt fremdes Eigentum zu entwenden, in fremde wohnungen einzudringen etc. Du wärst daher im Recht. Aber willst du wirklich den Familienfrieden derart brechen? Und das nur, weil sie in der Wohnung war? Bau doch lieber ein neues Schloß ein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
walterfreitag 25.05.2010, 12:33

wie kannst du von familienfrieden sprechen wenn du von familienangehörigen derart hintergangen wirst,familienfrieden pfft da kann ich ja nur lachen

0
Halli79 25.05.2010, 12:42
@walterfreitag

Sie ist in deine Wohnung gegangen und hat sich umgeschaut. Ich würds auch nicht wollen, aber sooooo schlimm find ich es nicht, dass ich meine Großmutter direkt anzeigen würde.

0

Auch wenn du weißt, dass Sie Ihn hat, tausche einfach das Schloss aus. Damit ersparst du dir jede Menge Ärger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du willst allen ernstes deine alte, vlt. auch noch senile großmutter belangen? tausch halt einfach die schlösser aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde noch alles zig mal absuchen, bevor ich jemanden aus meiner Familie wegen Familiendiebstahls anzeige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schloss austauschen und Dir weiteren Ärger ersparen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
walterfreitag 25.05.2010, 12:30

das ist ein spezialschlüssel,der gleichzeitig zur haustür und zur wohnungstür passen muss,hast du eine ahnung was mich das kosten würde(wohn im mietshaus)?

0
Dekol 25.05.2010, 12:37
@walterfreitag

dann wirds natürlich komplizierter, da man die schlüssel in der Regel nur über die Hausverwaltung bekommt. Wenn man denen den Sachverhalt aber begreiflich machen kann, muss ja trotzdem nur das Schloss in deiner Wohnung ausgetascht werden. Da es verschiedene Schließsysteme gibt, kann man die Frage schwer beantworten, ich schätze mal grob ab 100€ aufwärts.

0

Was hat sie den verbrochen? Nimm ihr den Schlüssel wieder ab und gut ist! Ich verstehe die Frage nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
walterfreitag 25.05.2010, 12:29

die sagt doch aber eiskalt das die hier nicht drin war und das ist gelogen,was weiss ich denn wohin die den schlüssel gebracht hat verstehste das nicht??

0
RuhrPottBunny 25.05.2010, 12:33
@walterfreitag

Gut das ist einer verzwickte Situation, dann musste wohl wirklich das Schloss austauschen.

0

Was möchtest Du wissen?