Anzeige erstellen, wegen Ebay Kleinanzeigen, unter 18?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Johann13658

Ebay Kleinanzeigen ist kein Problem das hat keine Altersbeschränkung bei dem Paypalkonto kommt es darauf an ob es dein Paypal Konto ist.

Wenn ja solltest du die Füße lieber still halten sobald Paypal rausbekommt, dass du unter 18 bist sperren die dir dein Konto weil du gegen die AGB verstoßen hast.

Rechtliche Schwierigkeiten gibt das jedoch nicht aber du hast echte Probleme wenn du Paypal wieder nutzen willst mein Rat an dich wäre das Paypal Konto erstmal liegen zu lassen bis du 18 bist.

Du kannst ja mal versuchen den Verkäufer anzuschreiben, dass du ihn anzeigen wirst vielleicht beeindruckt ihn das ja.

PS: Versand macht man bei Kleinanzeigen eigentlich nur bei sehr kleinen Preisen in Ausnahmefällen wenn es nicht weh tut sollte man auf einen Betrüger reinfallen.

LG

Darkmalvet

Johann13658 06.07.2017, 01:39

Ok, Vielen Dank.

Aber wäre das mit der Anzeige also kein Problem, wenn ich auch mit gesperrtem Paypalkonto leben könnte? (denke es ist angebracht bei 270 Euro)

Bzw. Auf mich nix zu kommt ?

Und interessieren die Konten übehaupt, bei einer Anzeige für den Verkäufer?

1
Darkmalvet 06.07.2017, 01:44
@Johann13658

Ich kann dir nicht sagen ob Paypal davon Wind bekommen würde durch ein Verfahren aber falls ja ist dein Konto da weg.

Rechtlich passiert dir zwar nichts lügen im Internet ist nicht strafbar aber es wird für dich unheimlich schwer nochmal an ein neues Paypal Konto zu kommen wenn sie dein richtiges Geburtsdatum nicht kennen hast du vielleicht mit einem anderen Bankkonto nochmal eine Chance nachdem du ausgezogen bist.

Hol auf jeden Fall vorher das restliche Geld da runter die würden das einfrieren.

0
Darkmalvet 06.07.2017, 01:50
@Johann13658

PS: Bevor du eine Anzeige machst versuch doch einfach mal den Paypal Käuferschutz zu aktivieren dann wird dir das Geld zurückgebucht.

Vielleicht geht das unkomplizieren und dein kleines Geheimnis bleibt so erstmal unbemerkt aber danach würde dich dir auf jedenfall raten dein Paypal Konto ungenutzt zu lassen bis du 18 bist.

0
Johann13658 07.07.2017, 00:24
@Darkmalvet

Vielen vielen Dank für Ihre Hilfe. Der Käuferschutz geht leider nicht, da das Geld senden etc. (ohne Sicherung) gezahlt wurde. Also können Sie mir zusichern das mir da nichts rechtlich auf mich zu kommt?      Ps: Vielen Dank, Auch EBay Kleinanzeigen hat denke ich mal eine alterseinschränkung weil man sich ja mit eBay anmeldet- wie ist es da?   Sry für die vielen Fragen... hab mich verzweifelt versucht zu informieren

1
Darkmalvet 07.07.2017, 00:27
@Johann13658

Meines Wissens nach passiert da nichts von strafrechtlicher Seite für dich, aber zur Sicherheit sage ich noch dazu ich bin kein Anwalt wirklich zusichern kann ich dir das also nicht das dürfte nur ein Anwalt.

Ebay Kleinanzeigen hat keine Altersbeschränkung einzige Bedingung ist unter 18 müssen die Eltern zustimmen, das normale Ebay ist ab 18.

0

ihr lernt es nie.

BEI EBAY KLEINANZEIGEN WIRD DIE WARE PERSÖNLICH ABGEHOLT UND BAR BEZAHLT

Johann13658 06.07.2017, 01:42

Sie haben ja Recht. Danach ist man immer schlauer ):, werd ja auch noch älter. 

0

Wenn du dir mit gefälschten Daten einen widerrechtlichen Paypal-Account erschummelt hast, bist du SELBST ein Betrüger!

Da werden erhebliche Konsequenzen folgen!

Jetzt auch noch Anzeige gegen einen anderen Betrüger erstatten - damit schießt du dir ein Eigentor ;-)

Johann13658 06.07.2017, 09:02

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Aber ich habe keine gefälschten Daten angegeben. Alle Daten auf Paypal sind korrekt. Ich hab das Konto vor 5 Jahren (aus Gründen die ich heute nicht mehr weiss) erstellt. Das Geburtsdatum wird bei Paypal nicht abgefragt.

 

0
Rubezahl2000 06.07.2017, 10:35

Doch, das Geburtsdatum muss bei der Erstellung eines Paypal-Accounts IMMER eingegeben werden.
Minderjährige werden dann direkt abgelehnt, wenn sie ihr korrektes Geburtsdatum eingeben.
Ein Minderjähriger kann sich NUR mit gefälschtem Geburtsdatum einen Paypal-Account erschummeln.

0
Darkmalvet 06.07.2017, 12:18

bist du SELBST ein Betrüger!

Rechtlich gesehen nicht Betrug setzt voraus jemand anderen einen Vermögensschaden zuzufügen um sich selbst oder einer dritten Person Vermögen zuzueignen das trifft auf den FS nicht zu.

https://dejure.org/gesetze/StGB/263.html

Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen
Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch
beschädigt, daß er durch Vorspiegelung falscher oder durch Entstellung
oder Unterdrückung wahrer Tatsachen einen Irrtum erregt oder unterhält,
wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe
bestraft.

Auch der Computerbetrug benötigt Vermögensschaden und Zueignungsabsicht.

PS: Kann es vielleicht sein, dass vor 5 Jahren noch kein Geburtsdatum abgefragt wurde ist ja schon etwas her.

0
Rubezahl2000 07.07.2017, 00:29

Ein Verstoß gegen die Paypal-AGB ist es in jedem Fall!

Mit Minderjährigen will Paypal KEINE Geschäfte machen und deshalb steht ganz deutlich in den Paypal-Nutzungsbedingungen:
Nur VOLLJÄHRIGE Personen!

0

Ja, ganz viele.

Johann13658 06.07.2017, 01:37

Und welche wären das ?

0

Was möchtest Du wissen?