Anzeige besonders schwerer Diebstahl(Fahrrad)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nachdem du keine Aussage gemacht hast ist nun allen klar, dass du der Täter warst.

Wird eben nach Strafrecht vorgegangen. Näheres zu deiner Verurteilung wird dir dein Anwalt sagen.

wolverine666 12.06.2014, 13:57

Naja eine Aussage zu machen ist ja keine Pflicht... Ich glaube kaum das dass als beweis gilt...

0

Dann hoffe mal, dass man der Verkäufer findet und ihr somit vom Diebstahl frei kommt. Bleibt aber die Hehlerei. Da du nüchtern warst, hättest du das Fahrrad stehen lassen sollen oder die 110 anrufen um auf den Sachverhalt hinzuweisen. So seid ihr beide Täter!

tja, wenn du nicht sagst, von WO ihr nach Hause gegangen seid und dort kein Alibi vorweisen könnt, dürfte die Sachlage ja wohl klar sein.

wolverine666 12.06.2014, 13:54

Naja von wo haben wir denen gesagt. Es ist ja nicht so das nur wir unterwegs waren...

0

Wegen einem FAHRRAD 3 Polizeiwagen und so ein Aufwand? Wem willst du das erzählen?

Und wieso wußten die, wo sie suchen mussten?

Die Polizei hat kaum Fotos von allen Leuten der Stadrt rumleigen und sieht bei einer Beschreibung dann gleich: Aha, da war der Pasilke Otto, den mischen wir jetzt auf..

wolverine666 12.06.2014, 13:52

Naja es war halt so:) was soll ich dazu sagen... Ich fand das ganze auch ein wenig übertrieben...

0
wolverine666 12.06.2014, 13:55

Zudem sind wir halt auf der großen Hauptstraße heim gelaufen.

0

Was möchtest Du wissen?