Anzeige bekommen wegen einem Unfall

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da ihr die Polizei gerufen habt, sind die Punkte fällig und auch kein Beamter kann etwas dagegen machen, denn das entscheidet nicht er sondern die Bußgeldstelle, die das nach Flensburg melden muß. Eine Anzeige ist eine Formsache in diesem Fall, sonst wäre es nicht zu den Punkten gekommen. Aber keine Angst, damit ist die Sache erledigt und es kommt nicht weiter nach.

Manchmal braucht man keine Polizei wenn es anders zu regeln geht.

Meine Frage jetzt Ist das Maß der Strafe berechtigt?

ja, wenn es sich tatsächlich um eine Vorfahrtsverletzung gehandelt hat

Google mal nach dem Bußgeldkatalog.

Mißachtung der Vorfahrt ist schon nicht Ohne

Ismail68 11.03.2014, 13:25

Danke für die sehr schnelle antwort. Im Bußgeldkatalog ist das Bußgeld für eine Sachbeschädigung wegen einer Vorfahrt missachtung fast das dreifache jedoch steht da nicht das man eine Strafanzeige bekommt.

0
KroemerInfo 11.03.2014, 13:56
@Ismail68

Zur Anzeige ist die Polizei in diesem Fall verpflichtet; eine ganz normale Vorgehensweise.

0

Was möchtest Du wissen?