Anzeige auf Privatklageweg verwiesen Hat die Person damit Erfolg?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du bist unklar. Hast du eine Klage nach Strafrecht angestrebt und du wurdest auf das Zivilrecht verwiesen? Das ist kein Erfolg für irgend jemanden sondern nur eine Korrektur deines Wissens, dass du nun alles selber bezahlen muss, was zur Verhandlung notwendig ist und dass kein Staatsanwalt deine Sache vertritt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt sicher drauf an um was es geht und welche beweise vorliegen.

das ein den privatklageweg verwiesen wurde heisst nur das kein öffentliches interesse besteht. der kläger kannd anatürlich sofort klagen dann. die kosten darf der verlierer dann übernehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da geht es um Beleidigung meine Ex Nachbarin hat mich doch tatsächlich angezeigt weil sie aus meiner Wohnung durch die Wand durch gehört hat wie ich über sie gelästert habe . Sogar aufgenommen hat sie es 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind nun wirklich zu wenige Infos für eine Antwort!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da die Sachlage eindeutig ist - ja!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?