Anzeichen und Bemerkungen der 1.Periode?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi matteb03 :-)

Wie alt bist du denn?

So wie sich das anhört, kündigt sich bei dir langsam deine Periode an, ja. Die von dir beschriebenen Unterleibsschmerzen sowie den Ausfluss, welchen du hast, was am Anfang der Pubertät übrigens ganz normal ist, könnten auf jeden Fall darauf hinweisen.

Auch wenn du schon ein Jahr lang Ausfluss hast, brauchst du dir noch nicht unbedingt Sorgen deshalb machen. Du bist weder krank noch unnormal. Wann die "richtigen" Tage aber bei dir tatsächlich dann auftreten werden und in welcher Stärke, ist natürlich schwer oder überhaupt nicht zu sagen. Oftmals passiert das natürlich dann, wenn man es sich am wenigsten wünscht. Zur Sicherheit könntest du aber für unterwegs immer eine Binde zum einlegen oder ein Tampon mitnehmen und parat haben. So hättest du, im Fall der Fälle, gleich ein kleines "erste Hilfe-Set" dabei. Dann fühlt man sich auch gleich sicherer und wohler.

Wenn du dir dennoch unsicher wegen deiner noch nicht vorhandenen Periode bist, kannst du ja auch einmal das Gespräch mit einer Frauenärztin suchen. Viele Frauenärzte bieten auch sogenannte Mädchensprechstunden an, bei welchen die Ärzte auf die Fragen der Mädchen und jungen Frauen eingehen werden. Ich weiß, dass es besonders am Anfang nicht leicht ist über solche Themen zu reden, du wirst aber sehen, dass sich dies mit der zeit ändern wird. Deine Ärztin kann dich dann oftmals auch nochmal aus ärztlicher Sicht beruhigen. Richtig Sorgen würde ich mir erst machen, wenn mit 16 Jahren die Tage noch nicht da sind. Spätestens dann solltest du einen Arzt aufsuchen.

Wünsche dir alles Gute :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es kann gut sein das dass der Anfang ist. Bei mir war es zwar nicht so aber jeder Körper ist anders, es kann sein das sich dein Körper schon vorbereitet und du kurz davor stehst. Aber ich bin kein Arzt es ist nur eine Vermutung ich würde dir raten mit jemanden zu reden der darauf spezialisiert ist. Wenn es dir peinlich ist oder du Angst hast kannst du auch eine Freundin mitnehmen. Hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von matteb03
13.07.2017, 22:55

Habe das aber schon ein Weilchen 

0
Kommentar von MyPrincess24
13.07.2017, 22:58

Also ich hatte bei der 1. Periode eigentlich nur nachher Unterleibschmerzen. Aber wenn du das schon länger hast lass dich lieber mal beraten ich schätze es ist nichts schlimmes aber besser ist es:)

0

Also ich hatte den Tag vorher Unterleib und Rückenschmerzen und eher stärkeren Ausfluss. Kann gut sein das es bald soweit ist, also pack dir zur sicherheit schinmal was ein damit du vorbereitet bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?