Anzeichen für zu viel Stress?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dieses Symptom kann durchaus vom Stress kommen, weil Stress auch für einen erhöhten Blutdruck sorgen kann.

Die einfachste Methode ist, dass du erstmal runter kommst und dir klar machst, dass eine Trennung kein Beinbruch ist. Natürlich schmerzt das, und man hat den Eindruck nie wieder glücklich sein zu können, aber erfahrungsgemäß ist es so Dass man nach ein paar Wochen auch wieder lächeln kann.

Und dann ist der Weg auch nicht mehr weit bis man wieder glücklich durchs Leben geht und auch irgendwann einen neuen Partner kennenlernen kann.

Wenn es dir also das nächste mal dreckig geht, leg Dich einfach flach hin, entspanne und genieße den Moment und lass die Ruhe durch Dich durchströmen.

Sage dir, das jetzt die Zeit zum Trauern ist, das aber auch wieder eine Zeit zum Lachen kommen wird.

inilo1205 17.07.2017, 15:02

Danke für die Antwort:)

0

Das kann gut sein und wenn du jede Nacht weinst, macht sich das bestimmt auch irgendwann physisch bemerkbar. 

Lege dir morgens warme teebeutel auf die Augen und sage dir : Liebeskummer haben und hatten schon Millionen Menschen, das geht glücklicherweise wieder vorbei. 

Alles Gute. Lilo 

inilo1205 17.07.2017, 15:02

Vielen Dank für die schnelle Antwort:)

0

Stress kann viele körperlichen und psychischen Symptome auslösen - das liegt daran dass es sich bei Stress um einen "Magnesiumräuber" handelt. Zuckungen an den Augenlidern gehört zu den ersten relativ harmlosen Symptomen. Weitere häufige mögliche Symptome findest Du hier.

https://www.magnesium-ratgeber.de/magnesiummangel/symptome-diagnose-magnesiummangel/

http://www.wasser-und-salz.org/blog/magnesium-das-salz-der-inneren-ruhe/


Kann auf jeden Fall daher kommen. Wenn ich Stress habe, krieg ich einen Tinnitus im Ohr... :D
Aber was man da machen kann...? Hmmm, am Besten einfach abwarten. Und schlafen! Beste Medizin!

bodyguardOO7 17.07.2017, 15:43

Den Tinnitus findest Du auch im Link in meinem Beitrag.

1

Was möchtest Du wissen?