Anzeichen für überlastetes Pferd?

2 Antworten

ja. das kannst du irgendwie erkennen. 

solange der wallach spass an der arbeit hat und jeden sch... mitmacht, ist alles in ordnung.

den besten grundstein für ein bis ins alter leistungsfähiges pferd sind ausser den genen die aufzucht, das anlernen, wenn es nicht zu früh stattfindet und die aufbauende arbeit in den ersten 3 jahren unter dem sattel. da ging es bei deiner reitbeteiligung vermutlich alles gut.

es gibt durchaus pferde und ponys, die bis weit in die 30er fit und gut dabei sind. 

Hey, meine RB ist auch 27-Jahre alt, wenn er sich überlastet fühlt bleibt er oft einfach stehen oder fängt dauernd an zu schnauben, ich denke dein Pferd gibt dir auch das Anzeichen wenn es ihm zu viel wird.

Shetty bleibt bei Bodenarbeit stehen und läuft nicht mehr weiter?

ich glaube die frage sagt das meiste :)

also wenn ich bodenarbeit z b kunststücke oder so mache und mit ihr weiter laufen möchte oder mal traben läuft sie kein stück mehr sie bleibt einfach stehen und reagiert auf nichts auch nicht auf gerte . was soll ich tun oder woran kanns liegen? das selbe ist auch wenn ich mit ihr spazieren gehe KEIN SCHRITT nur zum stall zurück

...zur Frage

Problem mit meiner Reitbeteiligung! Hilfe!

Hallo Meine Mam arbeitet auf einem Gnadenhof seit 5 jahren und ich komm immer mit und hab da ausgeholfen und reite immer auf einer Haflinger-Araber mix Stute. JEtzt hab ich sie als Reitbeteiligung und darf mit ihr endlich richtig arbeiten. Sie wurde nie regelmäßig geritten und steht manchmal wochenlang ohne Bewegung drin. kurze Beschreibung (die etwas länger wird :D) Also. Auf ihr reitet man nur mit Knotenhalfter und ich immer ohne Sattel, da sie keinen richtigen hat. (ein sattel wird für alle 4 Pferde benutzt). sie kennt also keine Drense und sowas. Wir haben einen kleineren Reitplatz der nicht gerade sehr gerade ist und 4 ecken hat. (Ich mache mit ihr Horsemanship vom boden aus und ich reite sie dann auch das heißt, keine schenkel und wenn ganz wenig. also sie kennt keine galopphilfe oder sowas. Im gelände geht alles super. kann mit ihr schönen schritt gehen, Trabt einbandfrei und Galopp geht auch super. Auf dem Sandplatz (reiten nicht so oft drauf eher im gelände) macht es ihr auch sehr spaß. Sie hat einen guten schritt und trabt auch ordentlich fleißig runde um runde. Aber wenn man mit ihr Angaloppieren will, ist alles aus. Sie legt einen Stechtrab an, legt die ohren an und macht immer Anzeichen vom Buckeln. Ich weiß nicht, was da los ist, weil sie alles sonst problemlos mit macht. Sie galoppiert nicht einmal beim Longshiren an. wieder so einen stechtrab, legt ohren an. Ich will sie ja auf gar keinen fall hetzen. Die Besitzerin ist so eine, das wenn es nicht will, heißt es, man soll aufhören. Aber das ist eben falsch und ich glaube, dass Chenai ein kluges Pony ist und sich das gemerkt hat, dass sie nicht galoppieren muss. Sie ist übrigens 18. Ich weiß nicht, wie ich ihr das beibringen soll und mich durchsetzen kann. Ich will wenigstens, dass sie wenn ich galopp will, dass sie wenigstens eine Runde ganze Bahn galoppiert. dass sie überhaupt mal galoppiert. 2. Sie hat nicht viel Ausdauer. Wie kann ich das steigern? möchte bald eine zwei Tages Ritt mit meiner cousine und deren Pferde machen. Und noch ne frage. Geht das, dass ich nur mit Knotenhalfter einen langen Ritt also zwei TAgesritt mache. Weil wegen Sicherheit..

Ich weiß es ist mega lang aber ich muss jetzt mit ihr arbeiten, weil das so gut wie niemand mit ihr je getan hat. Bitte Antwortet mir!! (gehe bald auf freies Reiten über ;)) LG Diana

...zur Frage

Altes Pferd - Bodenarbeit

Hi, ich habe ein 30-jähriges Pflegepferd, eine Stute der Rasse Polnisches Reitpony. Sie ist noch sehr fit für ihr Alter, nur in den Hinterbeinen hat sie vermutlich Arthrose, was man aber nur beim Hufe auskratzen merkt, weil sie nicht mehr so lange stehen kann. Ich wollte fragen, ob man mit ihr noch Bodenarbeit machen kann. Also so etwas wie spanischer Schritt. Soweit ich weiß hat sie noch keine Erfahrung damit, also müsste es etwas einfacheres sein. Wenn ihr meint, man könnte noch etwas mit ihr machen, freue ich mich über Vorschläge (mit Anleitung) Danke

...zur Frage

Welches ist/sind die älteste/n Hunderasse/n und Pferderasse/n der Welt?

Und welches die ältesten heute noch lebenden?

...zur Frage

Wie traversale beibringen?

Hi , ich hab einen Isländer und reite mit ihm meistens Dressur . Er kann in alles anderen Gangarten ( Schritt , Galopp und Tölt ) Seitwärts bzw. schenkelweichen aber im Trab fällt er immer direkt in den Tölt sobald ich die Hilfen gebe .. Kennt jemand eine Lösung oder kann mir sagen wie ich ihm die Traversale bei brigen kann ?

Danke schonmal :)

...zur Frage

Welches Niveau reite ich

ich wollte fragen auf was für einem niveau ich reite

ich kann in allen drei Gangarten alle hufschlagfiguren (auch auf dem 2. 3.), ich kann hinter-und vorderhandwendung, traversale (schritt, trab), kruppeherein/hinaus (schritt, trab) schulterherein (schritt)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?