Anzeichen für Epilepsie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Normalerweise verkrampfen sich die Muskeln, man näßt ein, die Zunge ist nicht mehr unter Kontrolle, und dann fällt man um. Bei einigen Patienten gibt es die sog. "Aura", wie schon beschrieben wurde, starrer Blick, schlechter Geschmack im Mund, Sehstörungen.

Aber es gibt auch Anfälle, die ohne Kramopf einhergehen. Ob es sich wirklich um Epilepsie handelt, müssen ausgedehnte Untersuchungen zeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist verschieden...Ich kenne ein Mädchen, welche immer ein Schwindelgefühl vor einen Anfall bekommt. Ein anderes Mädchen bekommt einen starren Blick mit einem künstlichen Grinsen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?