Anzeichen einer Schwangerschaft in den ersten 2 Wochen?

5 Antworten

Mit zwei Wochen ist es noch relativ früh und es werden kaum äußerliche Merkmale sichtbar sein, jedoch ist es möglich, dass deine Brustwarzen bereits nach den ersten 2 Wochen beginnen empfindlich zu werden, deine Brüste anschwellen, dir schneller überl wird und leichter ermüdest, und ein erhöhter vaginaler ausfluss zu bemerken ist.

Sicher sein kannst du dir aber erst durch einen Schwangerschftstest oder, was wesentlich ratsamer wäre, einen Frauenarzt.

Das, was ich am Anfang meiner Schwangerschaft gemerkt habe (bin jetzt 23. SSW) - Sodbrennen und ein bisschen Übelkeit - hätte von allem möglichen herkommen können und war definitiv kein sicheres Zeichen, unabhängig davon, dass das von Frau zu Frau verschieden ist.

Woher weißt du außerdem, wann du deinen Eisprung hattest? Sicher kann man das eigentlich nur mit einem Ovulationstest bestimmen, da wird er per Urin bestimmt. In deinem Alter verschiebt sich der Eisprung gern mal (kommt auch bei älteren Frauen mal vor), deshalb würde ich erstmal abwarten und nicht auf irgendwelche Anzeichen "warten", dann spielt der Körper nur noch mehr verrückt.

Wenn deine Periode sicher ausgeblieben ist, und da würde ich nicht nur einen Tag, sondern mehrere abwarten, würde ich einen Schwangerschaftstest machen, vorher nicht.

Meik Freund und ich haben im Internet bei einem zyklus Rechner alles eingegeben und dabei dann das Ergebnis erhalten 🤷🏻‍♀️

0
@Babybooo857

Klar kann man das alles berechnen, aber wer sagt dir denn, dass es auch so ist? Der Körper ist keine Maschine, sondern ein Individuum, und trotz aller Berechnungen kann es zu Verschiebungen vom Eisprung kommen, egal, wie regelmässig dein Zyklus ist!

0

Ich bezweifle, dass du mit 14 weißt, wann dein Eisprung ist. Dein Körper richtet sich da auch weder nach dem Internet noch nach einer App. Und ja, genau dann bzw. auch kurz vor dem Eisprung ist die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden am höchsten.

In den ersten Tagen/Wochen nach einer Befruchtung hast du noch keine Schwangerschaftsanzeichen (höchstens eingebildete), da die Hormonkonzentration noch zu gering ist. Das erste Anzeichen ist deshalb die ausbleibende Periode. Dann zeigt auch ein Schwangerschaftstest ein zuverlässiges Ergebnis an.

Was möchtest Du wissen?