Anzeichen einer Schwangerschaft 2?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deinen anderen Fragen der letzten Tage ist zu entnehmen, dass du eigentlich regelmäßig die Pille nimmst, Zwischenblutungen hattest und eine Fehlgeburt fürchtest.

Jetzt suchst du Schwangerschaftszeichen und klagst du über

krasse bauch / Unterleib schmerzen, blutungen , manchmal ne drücken / ziehen im rücken und Übelkeit

Wenn du die Pille korrekt der Packungsbeilage nach einnimmst, ist eine Schwangerschaft und damit auch eine Fehlgeburt ausgeschlossen.

Schmerzen und Blutungen sind kein Schwangerschaftszeichen.

Aber: Schmerzen sind ein Zeichen, dass irgendetwas nicht in Ordnung ist und bedürfen der fachärztlichen Abklärung.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst alles glauben. Die schwangerschaftsanzeichen sind bei jeder Frau und sogar bei jeder Schwangerschaft anders.
Bei mir war es unterleibsschmerzen, einnistungsblutung, Müdigkeit, komischer uringeruch und mein Partner hat auch jedesmal einen anderen Körpergeruch an mir festgestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchLiebeDich01
28.09.2016, 20:28

Bei mir ist halt nur das Problem ich hab krasse bauch / Unterleib schmerzen, blutungen , manchmal ne drücken / ziehen im rücken und Übelkeit

0
Kommentar von wurstbemmchen
28.09.2016, 20:29

Ja, solche periodenähnliche schmerzen sind typisch. Aber wenn du Blutungen hast, sollte man eigentlich eine Schwangerschaft ausschließen können.

0

Was möchtest Du wissen?