Anzeichen einer Depression; aber ich will es meinen Eltern nicht sagen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Diese Tests bringen gar nichts! Damit hat jeder Depressionen! Leistungsabfall kann auch vom nicht lernen kommen! Um eine klare Antwort zu bekommen musst du zum Arzt dich untersuchen lassen!

Na Du gehst zu Deinem Hausarzt und redest mit ihm darüber. So ein Internettest ist nicht vertrauenswürdig. So eine Diagnose kann nur ein Arzt treffen. Außerdem können Deine Stimmungsschwankungen auch pubertäre Ursachen haben. Also mach Dir mal keinen Kopf. Die genannte Antriebs- und Konzentrationsschwäche sind zwar Anzeichen einer beginnenden Depression können aber auch einen anderen Ursprung haben. Also gehe zum Hausarzt, rede mit ihm. Du brauchst jetzt Hilfe.

Ich kann verstehen das du das nicht deinen Eltern erzählen möchtest. Wenn du willst kannst du mit mir über skype reden, wenn nicht ist auch nicht schlimm. Ich war in der selben Lage wie du, teilweise noch ein bisschen krasser aber vielleicht erzählst du nur nicht alles.

Du solltest entweder einen Psychologen aufsuchen, aber dazu müsstest du ja zuerst zu deinen Eltern. Alleine da raus zu kommen ist sehr schwierig, am Anfang denkt man das man es schafft aber es wird schlimmer und schlimmer und schließlich schaffst du es nicht mehr. Mit jemanden darüber reden wirst du nicht wollen, genauso wie ich es nicht wollte oder konnte. Eine End-Lösung ohne Eltern ist also schwierig.

Kommentar von Sleighter2001
22.03.2016, 21:16

Hmm ich glaub mir fällt es noch schwerer einem fremden das genau anzuvertrauen

0

Aufhören, Dich verrückt zu machen und mehr lernen.

Kommentar von Xazzit
22.03.2016, 19:04

Gute Idee, Kim Jong Un.

0
Kommentar von Abuterfas
22.03.2016, 19:05

Muss man den verstehen Xazzit?

0

Entweder zu einem Psychologen gehen, aufhören Selbstdiagnosen mittels irgendwelcher bescheidenen Internettests zu machen, und/oder die Arschbacken zusammenkneifen und das Leben bzw. die Probleme angehen!

Wenn dir das damals nicht sonderlich aufgefallen ist, könnte es möglicherweise auch sein, dass du dir erst seit der Recherche im Internet diese Symptome einredest und dementsprechend dich nun unwohl, schlapp und unmotiviert fühlst?

So geht es vielen Jugendlichen und demnach schieben sie die schlechten Noten auf eine Depression. Damit möchte ich natürlich nicht ausschließen, dass es wirklich eine Depression sein könnte, jedoch war dies mein Denkansatz gerade.

tu es nicht...  rede damit über die Eltern, und das Leben nehmen ist nie gut... Deine Eltern wären sehr traurig wenn du nicht mehr Leben würdest...  und wegen Noten ist es nicht schlimm lieber Nach Hilfe

Hast Du Vertrauen zum Hausarzt?

Kommentar von Sleighter2001
22.03.2016, 19:21

Mein Hausarzt ist vor ca 1/2 Jahr gestorben und zum neuen habe ich kaum Vertrauen

0
Kommentar von Sleighter2001
22.03.2016, 21:17

Ich weiß nicht wie ich anfangen soll darüber zu reden. ja mama ich bin depressiv mach mal was?

0

Was möchtest Du wissen?