Anzeichen einer Chemischen reaktion

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Alles Unsinn!

Eine chemische Reaktion liegt dann und nur dann vor, wenn die beteiligten Stoffe bei einem Vorgang ihre Kenneigenschaften mindestens zum Teil dauerhaft verändern. Bei jedem dieser Vorgänge ist Energieumsatz zu beobachten (Aufnahme oder Abgabe), aber das gibt es auch bei physikalischen Vorgängen.

Anzeichen oder Kennzeichen? Leuchterscheinungen sind Anzeichen, da die auch physikalisch erklärbar sind. Kennzeichen wäre: Aus rot und fest (Phosphor) und gasförmig und unsichtbar (Luft) wird weiß und fest (Phosphorpentoxid).

Das einzige sichere Kriterium ist, dass nach der CR mindestens ein Stoff nachweisbar ist, der vorher nicht da war. Anzeichen, dass eine chemische Reaktion stattgefunden haben könnte, gibt es eine Menge: Wärme, Licht, Änderung von Aggregatzuständen, Löslichkeit, Farbe, Geruch u.v.a.

Bei chemischen Reaktionen, bei denen Gas entsteht, kann man (wenn flüssig) Blubberblasen sehen. Wärmeentwicklung ist auch noch möglich.

Geruch/Gestank , verfärbung

Was möchtest Du wissen?