Anzeichen auf Katzenschnupfen?

4 Antworten

Viele Katzenkinder haben Katzenschnupfen. Wenn das nicht sofort behandelt wird, stirbt dir das Kleine unter den Fingern weg. Diese Krankheit verläuft unbehandelt tödlich, und zu spät behandelt mit schlimmen Folgeschäden, wie ausgelaufenen Augen oder chronischem Schnupfen bis ans Lebensende. Ich hatte schon mehrmals den Katzenschnupfen im Haus (halte seit 35 Jahren Katzen), und ich kann dir sagen, was für eine schlimme beschwerliche Krankheit das für die Tiere und für dich ist. Wir hatten schon einen ganz schlimmen Fall mit jedem Tag Tierarzt und Infusion, Antibiotikum sowieso. Geh unbedingt heute noch hin zum Tierarzt, bevor es zu spät ist. Übrigens darf ein krankes Kätzchen nicht geimpft werden. Da mußt du jetzt warten, bis es wieder gesund ist. Und auch geimpfte Katzen bekommen Katzenschnupfen, nur nicht ganz so stark. Trotzdem ist die Impfung ganz wichtig. Diese erfolgt eigentlich mit 8 und 12 Wochen, daher wundert es mich, dass deine Katze noch nicht grundimmunisiert ist, da man sie eigentlich erst mit 12 Wochen von der Mutter wegnehmen sollte. Da sollte das Kätzchen bei Abgabe dann eigentlich fertig geimpft und entwurmt sein.

Alles Gute für das Kleine!

http://www.katzenschnupfen.de/

ich würde mit der katze zum tierarzt. Ich würde es nicht wollen das die so bleibt und sogar stirbt. Der gedanke ist schon horror. Also geh mit deiner katze zum tierarzt.

Muss ich meine Katze bei Katzenhautschuppen-Allergie weggeben oder gibt es auch Medikamente?

Katzenhautschuppen-Allergie. Muss ich meine Katze dringends weggeben oder gibt es auch Medikamente bzw. Tipps die da helfen?

...zur Frage

Kann man in einem Vakuum atmen bzw was passiert wenn man atmet?

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit der Katzenrasse Britisch Langhaar/ bzw. Kurzhaar?

...zur Frage

Ratte röchelt

Hi, Gestern abend gegen 21 Uhr bemerkte ich, dass meine eine Ratte komisch atmet bzw röchelt. Habe das auch aufgenommen. Heute morgen war es weg, er schnauft nur leicht. Soll ich trotzdem zum Tierarzt? Wollte ich heute nämlich eigentlich.

...zur Frage

Katze mit Schnupfen! Wie krieg ich die Nase frei und wie krieg ich ihn dazu was zu trinken?

Mein Kater hat seit ein paar Tagen eine Erkältung. Der TA meinte, er habe sich einen Virus eingefangen ( er war 3 Nächte in der Klinik, warscheinlich waren da noch andere Tiere mit Schnupfen! ) Es ist aber kein Katzenschnupfen. Jedenfalls, kann er nicht gut atmen, weil seine Nase ganz verstopft ist. Ich inhaliere mit ihm auch 2x am Tag, aber das hält nicht lang. Außerdem will er wegen der Erkältung auch nichts trinken, also meine Frage:

Wie bekomm ich seine Nase frei und wie krieg ich ihn zum Trinken??

Dankeschön!!

...zur Frage

Baby 8 Wochen atmet nachts immer schnell und röchelt

Hallo Zusammen,

mein Sohn 8 Wochen alt, schläft eigentlich immer recht gut. Aber nachts hat er so seine Phase zwischen 3 und 5 Uhr morgens. Will einfach nicht einschlafen und atmet teilweise sehr schnell und hektisch. Zappelt wie ein wilder mit den Armen und will einfach nicht schlafen. Atmung wird teilweise immer schneller und röchelt viel. Wird nicht gestillt, sondern bekommt Milupa Pre-Nahrung.

Könnt ihr mir sagen, ob das normal ist? Was hilft dagegen ?

Vielen Dank Goldi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?