Anzeichen auf Emetophobie, bitte helft mir :)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du es hättest, dann kennst du die Anzeichen.

Ich musste es erst einmal nachschlagen. Was ist gelesen habe, ist allerdings sehr eindeutig. Solltest du diese haben, empfehle ich dir, mit deinen Arzt darüber zu sprechen. Der kann dich dann an Stellen weiterleiten (vermutlich Psychiater).

Meiner Meinung nach kannst du beruhigt sein. Du wirst es vermutlich nicht haben, denn dann müsstest du nicht nach Symtome fragen.

Was möchtest Du wissen?