Anzeichen auf einen Nasentumor

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Möglich, dass deine Nasenschleimhaut ausgetrocknet ist, dann ist sie sehr empfindlich und tut weh. An einen Tumor glaube ich eher nicht. Versuch es mal mit Meerwasser-Nasenspray oder Salzwasser-Nasenspülungen. Wenn das gar nicht hilft, geh am besten mal zum Arzt.

Vermutlich hast du in der Nase eine offene Stelle das brennt immer ganz doll wenn man Einatmet, aber ein Tumor ist es vermutlich nicht, der würde nicht auf das Atmen reagieren, du müsstest da eher eine verdickung oder knuppel merken denke ich jetzt mal

Denk doch nicht gleich an das Schlimmste !!!........ Vielleicht ist es innen nur ein bißchen wund........wenn es nicht besser geht, geh mal zu einem HNO

Das wird vermutlich kein Tumor sein. Geh morgen zum Arzt

Geh zum HNO-Arzt.

Was möchtest Du wissen?