Anzeichen von Alzheimer?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kann auch bei gesunden Menschen hin und wieder mal vorkommen und erstmal kein Grund zur Sorge. Gerade wenn man viel um die Ohren oder Stress hat, kann so etwas passieren. Wenn du des Öfteren deine Fernbedienung im Kühlschrank finden solltest oder andere Gegenstände an untypischen Orten, dann solltest du mal einen Neurologen aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bezweifle stark dass das Anzeichen für Altsheimer sind... Sowas hat man zB bei Burnout auch und das wär mit 19 wahrscheinlicher als Altsheimer aber vermutlich bist einfach nur ne verträumte Person und die sind mit ihren Gedanken einfach nicht immer bei der Sache. Das is also völlig normal. Ich renn au manchmal in Keller und weiß dann nicht mehr was ich holen wollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal, was meinst du wie oft ich schon ohne mein Mittagessen (extra am Tag vorher gekocht) und wie heute ohne Badelatschen zum schwimmen gefahren bin.

Bei Alzheimer vergisst man nicht nur einfach, man vertüddelt Dinge: plötzlich liegen die Schuhe im Kühlschrank.

Man steckt die Gabeln in die Vase, erkennt seine Freunde und Verwandten nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Der jüngste bisher bekannte Alzheimer-Patient erkrankte mit 27 Jahren und starb mit 33" - Zitat Wikipedia - somit ist es nahezu unmöglich, dass Du Alzheimer hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?