Anzahl Vorlesungen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der andere meinte - Du hast in 10-15 Vorlesungen pro Semester pro Fach! . Eine Vorlesung ist immer 1 Vorlesung egal ob 45 oder 90 min, aber mit 45 min zählt sie als 1 Semesterwochenstunde, mit 90 min als 2 Semesterwochenstunden. Üblich als Zeitumfangsangabe sind daher auch die Semesterwochenstunden(SSW) und nicht die Anzahl der Vorlesungen. Stell dir vor Du hast eine Blockvoranstaltung, 1 Tag, 8 Stunden nur 1 Fach, das ist 1 Vorlesung, aber 8 SSW.

Naja, eine Vorlesung dauert 90 Minuten, wenn Sie als eine Lehreinheit (oder umgangssprachlich Stunde) im "Stundenplan" hinterlegt ist. So gesehen:

Die angegebene Vorlesungsanzahl pro Semester finde ich etwas niedrig. Ist halt die Frage, ob statt der Vorlesung auch Praktika, Übungen, etc. mit eingeplant sind (was ich eher nicht glaube)!

Aber wenn die Vorlesung auch eine Doppelstunde bezeichnen soll, dann wären korrekt 180 Minuten - also es gilt zu klären, welche Art von Vorlesung gemeint ist!

Lernaufwand Ingenieurstudium Mechatronik?

Hallo Community, ich habe nach meinem Abi (1,8) am 1. Oktober ein Ingenieurstudium der Mechatronik an der Technischen Hochschule (FH) begonnen. Laut aussagen vieler fortgeschrittener Studenten und meinem Modulhandbuch sollte mindestens die zeit, die man in der FH sitzt, nocheinmal zum Nacharbeiten Zuhause aufwenden. Nach der Hälfte des Semesters verstehe ich nun aber immer noch so gut wie alles, wenn ich die Vorlesungen besuche (unser Studiengang beinhaltet bis jetzt sehr wenig Stoff zum auswendig lernen). Die Übungen/Übungsaufgaben rechne ich natürlich noch einmal durch, aber ich komme mit dem Lernaufwand auf vielleicht 2 Stunden pro Tag. Bin nun etwas verwirrt, da ich nicht weiß, ob in den Vorlesungen und übungen alles prüfungsrelevante vermittelt wird, oder ob ich aus lehr/übungsbüchern den Stoff vertiefen sollte (wobei ich auch nicht wirklich wüsste, was ich da lernen sollte). Deshalb meine Frage: Ist der Lernaufwand wirklich so groß und ich übersehe wichtige Punkte? Wie viel Zeit musstet ihr für euer (Ingenieur)Studium aufremden? Vielen Dank schon mal im voraus für eure Antworten (:

...zur Frage

An der Universität ist der Oberbegriff für Vorlesungen, Seminare und Tutorien das Wort "Veranstaltung", entspricht dies sinngemäß dem englischen Wort "Event"?

Oder würde "Veranstaltung (deutsch)" hier nur als "course (englisch)" übersetzt werden?

"Vorlesung (deutsch)" entspricht "lecture (englisch)", "Seminar (deutsch)" entspricht "seminar (englisch)", "Übung/Tutorium (deutsch)" entspricht "tutorial (englisch)", "Unterricht (deutsch)" entspricht "lesson (englisch)".

Aber entspricht "Veranstaltung (deutsch)" hier nicht "event (englisch)"? Warum eigentlich nicht? Falls "Veranstaltung (deutsch)" korrekterweise als "course (englisch)" übersetzt werden müsste, woher stammt dieser Unterschied zur deutschen Sprache?

Denn "course (englisch)" entspricht umgekehrt eher dem "Kurs (deutsch)" und darunter versteht man eher ein "Seminar (deutsch)" und nicht unbedingt eine "Vorlesung (deutsch)". "Kurs (deutsch)" wiederum kann wieder "class (englisch)" bedeuten und "class (englisch)" bedeutet auch wieder "(Schul-)Klasse (deutsch)" ...

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?