Anzahl der Elektronen und deren Gechwindigkeit

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Strom ist bewegte Ladung, und wenn Strom fliesst, dann bewegen sich immer alle (freien) Elektronen des Drahtes - bei mehr Strom schneller als bei wenig Strom.

Ein Elektron hat eine Ladung, 6,24 * 10^18 Elektronen zusammen haben die Ladung 1 C.

1 A ist ein Strom von 1 C / s (nicht über den gesamten Stromkreis gemessen, sondern durch einen Querschnitt fliessend) , das können wahlweise viele Elektronen sein (dicker Draht aus Metall), die sich langsam bewegen. Oder wenige Elektronen (dünner Draht aus Halbleiter), die sich schnell bewegen.

Im haushaltsüblichen Leitungsdraht ergeben sich ca. 0,05 mm/s, eine Herleitung findest du hier:

http://www.elektroniktutor.de/grundlg/geschw.html

Wenn ich das richtig deute ergeben sich bei haushaltsüblichen Leitungen eine Geschwindigkeit von 0,05 mm/s. Das ist gaube ich falsch. Wenn du von der Geschwindigkeit ausgehst rechne mal aus wie lange der Strom braucht um von einer Schuko-Skd zu einer anderen braucht die 2m weiter links ist !?

0
@Jogl100

Stell Dir mal einen Wasserschlauch vor, der im Garten an einen Wasserhahn angeschlossen ist. Das Wasser läuft, jetzt drehst Du den Hahn ab. Wie lange dauert es, bis aus dem anderen Ende des Schlauchs kein Wasserstrahl mehr kommt?

Jetzt drehst Du den Hahn wieder auf. Wie lange dauert es, bis aus dem anderen Ende des Schlauchs wieder Wasser spritzt?

Und jetzt überlege nochmal, wie das mit den Elektronen im Stromkreis zusammenhängt.

0
@Jogl100

Jogl100, da verwechselst Du die Ausbreitungsgeschwindigkeit der elektrischen Spannung (Die liegt bei der Lichtgeschwindigkeit = 300 000 km/s) mit der Strömungsgeschwindigkeit von Ladungsträgern. So ein freies Elektron im Leitungsdraht hat schon einmal zehn Stunden Zeit, um sich zwischen den Atomkernen von einer Steckdose zur anderen durchzuwuseln. Die elektrische Spannung ist da schon lange am Ziel. Tom Richter hat Recht.

0

1 Ampere = 6.000.000.000.000.000.000 = 6 Trillionen Elektronen pro Ampere.

300.000 KM in der Stunde. Ist dir das zu schnell?

Die Lichtgeschwindigkeit beträgt 300.000 Kilometer in der Sekunde.

0

Klingt irgendwie ein bisschen langsam ???

0

Unsinn!

0

Was möchtest Du wissen?