Any Video Konerter konvertiert keine m4v Dateien?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das geht nicht.   -   Denn M4A ist kein Video-, sondern ein Audioformat, das in dem Videoformat MP4 eingebettet ist.
Dh: Das Audioformat M4A kannst Du nur in ein anderes Audioformat, wie z. B. MP3 umwandeln.

Das stimmt natürlich. Ich habe mich leider verschrieben. Ich meinte m4v

Entschuldige bitte die Unstimmigkeit.

0
@mcbager

Ich muss mich entschuldigen, denn ich habe Deine obige Dateibezeichnung falsch gelesen.  M4V ist mir bisher noch nicht untergekommen.

Habe mal kurz gegoogelt und bin auf folgende Seite gestoßen: 
http://www.dateiendung.com/format/m4v .
Demzufolge ist  M4V eine Bezeichnung für MP4-Dateien, die nur Videoströme enthalten.
Das heißt aber nicht, dass sie grundsätzlich z. B. mit dem VLC-Player ohne weiteres abgespielt werden können.

Das Konvertieren würde ich mal mit den XMedia Recode versuchen. 

0
@hans39

Danke für den Tipp. Ich habe es mit dem XMedia Recode versucht. Herausgekommen ist eine lediglich 153kb große mp4 Datei (Originalvideo ist 1,87GB groß). Wenn ich diese öffne kommt kein Bild. Lediglich ein paar kurze Knackser sindfür ca. 2 Sekunden  zu hören.

0

m4v kann evtl. Kopiergeschützt sein, deshalb kannst du diese Datei dann auch nicht so einfach konvertieren

Ansonsten versuch einfach mal deine "m4v" in "mp4" umzubenennen

Danke, aber das hat leider auch keinen Erfolg gebracht.

0
@mcbager

dann geh ich mal davon aus, dass das eine Datei mit content protection ist und du diese weder konvertieren kannst noch mit einem andern Player als iTunes (aktiviert auf den Account auf den die Dateu lizensiert ist!) abspielen 

0

Ich empfehle das Programm WinFF, das ist ffmpeg mit einer grafischen Oberfläche. Damit kann man m4v Dateien konvertieren. M4V ist ein Audioformat.

WinFF unterstützt zahlreiche Video- und Audioformate und kann mehr als der Any Video Konverter. Hier der Download: http://www.biggmatt.com/winff/

Hallo, ist das Programm Any Video Converter genannt? Wenn ja, Any Video Converter unterstützt doch die m4v Datei. Vielleicht hat deine m4v Datei DRM? Dann kannst du M4VGear versuchen.

Aus einer M4a kann der Konverter keine Videodatei machen.

Entschuldige die falsche Fragestellung. Ich meinte m4v

0
@mcbager

Das ist genau das Selbe, nur m4v ist eine Datei mit nur einer Bildspur, es fehlt also die Audiospur, das wäre eine m4a. Beide würde eine MP4 ergeben aber natürlich niemals einzeln.

0
@herja

nein, das stimmt nicht, eine m4v kann auch eine Audiospur enthalten. 

0
@GammaFoto

Das wäre mit neu. Ist mir auch noch nie begegnet.

Mit MediaInfo lässt sich das aber schnell feststellen.

0
@herja

du verwechselst das mit MPEG2, wo es getrennte Streams für Video und Audio als M2V und M2A gibt (z.B. für die DVD Produktion)

M4V und M4A sind Apple-eigene Container-Formate für Video- und Audio Inhalte mit eventueller Content Protection aus dem iTunes Store. Das M4V Format basiert hier auf einer MP4 (H.264 Kompression) mit AAC oder Dolby Audio Spur

0

Ist der Haken beim Video gesetzt? Funktionieren andere Formate?

Ja, andere Formate funktionieren. Einen Haken muss man nicht setzen.

0
@mcbager

Doch, da ist ein Haken, den man setzen muss, bzw. der in der Regel bereits gesetzt ist

0

Was möchtest Du wissen?