Anwesenheitspflicht an der Schule am Samstag am Tag der offenen Tür?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Natürlich darf sie das.

Bei Euch ist das nur einmal im Jahr am Samstag - wir hatten früher JEDEN Samstag Schule und haben das auch überlebt.

amswerer 19.04.2016, 15:36

Sonst war es bei uns immer unter der Woche, nur dieses mal ist es am Samstag.

0
Nobody2016 19.04.2016, 15:49

Dann sag das du krank warst u deine Eltern sollen es unterschreiben. glauben wird dir niemand aber das ist doch egal Hauptsache du bist entschuldigt

0

Ja du musst anwesend sein, wenn du nicht eine gute Ausrede oder eine Entschuldigung mitbringst. Dabei ist es leider egal welcher Tag es ist.

amswerer 19.04.2016, 15:34

Ich hab auch schon einen Antrag auf Beurlaubung wegen einer Familienfeier (Ausrede) bei meiner Klassenleiterin abgegeben, sie meinte aber, dass es mir nicht genehmigt werden wird.

0

Leider darf die schule das. Geh doch einfach hin dauert ja nicht ewig und ist nur ein mal

amswerer 19.04.2016, 15:47

Das Stimmt schon, jedoch bin ich trotzdem nicht grade gewillt, am Samstag früh(er) aufzustehen. Wir haben sogar am Freitag dafür früher aus, aber trotzdem.

0

ja, darf sie!

Komm einfach nicht! Wer prüft das denn nach. Und wenn dich jemand fragt, dann sag du warst da.

amswerer 19.04.2016, 15:45

Zu riskant. Es gibt ja Klassenbücher, und unsere Klassenlehrer prüfen mit ziemlicher Sicherheit, ob wir da sind. Und außerdem würde es nichts bringen, daraus eine Pflichtveranstaltung zu machen, wenn man dann nicht kontrollieren würde, ob auch jeder da ist.

0

Was möchtest Du wissen?