Anwendungssoftware/Systemsoftware Unterschied?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Anwendungssoftware implementiert den Anwender eines Programms interessierende Logik.

Systemsoftware implementiert Code, der vorhanden sein muss, damit Anwendungssoftware überhaupt erst arbeiten (d.h. sich des Computers bedienen) kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Systemsoftware ist die Grundlage für die Anwendungssoftware. Systemsoftware ( z.B Windows ) stellt die Schnittstelle zu der Hardware da und braucht man um die Hardware benutzen zu können. Anwendungssoftware ist zum Beispiel word, Firefox, spiele usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sind so einfache Dinge manchmal so kompliziert?

Wie sieht es denn bezüglich sonstigem "Werkzeug" aus?

Ist z.B. ein Schraubendreher System oder Anwendung? Oder ein Kochlöffel, Holzbrett usw.

Es muss also etwas grundsätzliches vorhanden sein, damit man damit andere Dinge machen kann.

Wenn es auf dem PC keine Systemsoftware gäbe, wie könnte man dann an einem Monitor sehen was man so tippt auf der Tastatur?
Systemsoftware ist also dafür da, dass man überhaupt was vernünftiges mit dem Zeugs machen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Systemsoftware= Windows, Mac OS, Linux

Anwendungsoftware= Programme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?