Anwendungssoftware bei psychischen Krankheiten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nö. Einzig zum Konzentrationstraining oder Skills... da gibt's was von Bohus, kostet aber 70€ meines Wissens, für Konzentration Cogpack, wird von Ergotherapeuten verwendet.

Oder halt zur Diagnostik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Makunz
13.09.2016, 15:05

Hallo!

Ich glaube, ich bin zufällig selbst auf die Antwort gestoßen: Und zwar nennt sich das (Therapie-) Verfahren Neurofeedback.

Gruß

0
Kommentar von Seanna
13.09.2016, 18:34

Ach sowas meinst du. Ja, sowas gibt es oder auch Biofeedback.

0

So ein Programm gibt es nicht.

Da musst du deinen Hintern schon bewegen und dich höchst persönlich zum Psycholgen begeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Makunz
19.07.2016, 14:45

Hallo, Griesuh!

Das ist eine Meinung, allerdings keine wirkliche Antwort auf meine Frage.

Ich habe mir den Inhalt auch nicht ausgedacht! Hierzu lief ein Bericht im öffentlich-rechtlichen Fernsehen.

Dort hieß es, daß es in Zukunft eine Abkehr von Psychopharmaka geben wird, da man weiß, daß das Gehirn trainierbar ist, und dies zukünftig mit Hilfe technischer Apparaturen und dergleichen machen und damit psychische Krankheiten heilen will.

Gruß

Makunz

0

Was möchtest Du wissen?