Anwendungsorientierte aufgabe mathe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Volumen eines Zylinders besteht aus Grundfläche (Kreis) x Höhe V = pi * r^2 * h

Die Oberfläche besteht aus der Mantelfläche ( Umfang vom Kreis x Höhe) + den beiden kreisförmigen Grundflächen (2 * pi * r^2) U = (2 * pi * r * h) + ( 2 * pi * r^2) U = 200 qm

Da das Gewächshaus aus einem Halbzylinder besteht, musst du V und U noch halbieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samsun1923
26.11.2015, 16:20

muss ich noch V (Volumen ) auch noch ableiten ?

0
Kommentar von Samsun1923
26.11.2015, 17:49

ok danke könntest du mir den lösungsweg von der a erklären ich krieg des nicht hin

0
Kommentar von Samsun1923
26.11.2015, 17:52

bei der b bekomme ich für r 4,60 raus könnte das richtig sein

0
Kommentar von Samsun1923
26.11.2015, 18:47

ok danke

0
Kommentar von Samsun1923
26.11.2015, 18:48

weist du wie man h berechnet und dann des Volumen

0
Kommentar von Samsun1923
26.11.2015, 19:36

ja genau ich bekomme für h 9,23

0

Was möchtest Du wissen?