Anwendungsaufgaben zur Normalparabel.. bitte hilfe :/?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Normalerweise werden beide gleich gesetzt. Wäre es eine negative, würde sie überhaupt nichtmit der Normalparabel tangieren. Nach oben geöffnet tangiert sie aber nicht, sondern schneidet, ausser die Normalparabel sitzt in der gesuchten und tangiert an der linken parabelhälfte. Also doch gleichsetzen. Scheitelpunktform verwenden. Versuchs mal.

Was möchtest Du wissen?