Anwendungsaufgabe zu linearen gleichungssystemen lösen-aber wie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1. Die Lösung steht doch praktisch schon da. 4 + 6 * 0 = 4

2. hier für y 0 einsetzen:
0 = 32-4x | +4x
4x = 32 | :4
x = 8

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie hoch ist der Wasserstand im Becken zum Zeitpunkt x=0

hier musst Du dann x = 0 setzen

y = 4 + 6*0 = 4 ; es sind also 4 cm Wasser im Becken, bevor aufgefüllt wird.

Wie lange würde die Kerze brennen, wenn kein Wasser im Becken wäre?

y=32-4x ; dann muss y = 0 gesetzt werden, da ja Kerzenstand und Wasserstand gleich sein müssen, wenn die Kerze aus ist.

0 = 32 - 4x | + 4x

4x = 32 | : 4

x = 8

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na setz doch einfach ein:

Wasserstand ist 4 wenn du für x gleich 0 einsetzt!

2. ist doch auch kein Hit.

Du such bei Y=32-4x die Brenndauer für Y=0.

Einfach einsetzen: 0=32-4x

Formel umstellen.... x Ausrechnen....fertig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?